East Yorkshire

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
East Yorkshire innerhalb der Region Yorkshire and the Humber
Klippen von Flamborough Head

East Yorkshire ist eine Grafschaft in England. Sie grenzt im Süden an Lincolnshire (teilweise jenseits des Humber-Ästuars) und South Yorkshire und im Westen und Norden an North Yorkshire. Im Osten hat East Yorkshire eine lange Küste zur Nordsee, im Süden das Mündungsästuar des Flusses Humber. Der Verwaltungssitz ist Beverley. Grösste Stadt ist die (verwaltungsmässig unabhängige) Stadt Kingston upon Hull (umgangssprachlich kurz Hull).

East Yorkshire ist, mit Ausnahme der Gross-stadt Hull, ländlich geprägt. Es hat eine ebene bis sanft hügelige Landschaft mit einigen Kalksteinklippen im Nordosten.

Regionen[Bearbeiten]

Karte von East Yorkshire

Orte[Bearbeiten]

  • 1 Hull Website dieser Einrichtung Hull in der Enzyklopädie Wikipedia Hull im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsHull (Q128147) in der Datenbank Wikidata - (250.000 Einwohner), einzige Stadt der Region, Seehafen und Handelszentrum.
  • 2 Beverley Website dieser Einrichtung Beverley im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Beverley in der Enzyklopädie Wikipedia Beverley im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBeverley (Q851718) in der Datenbank Wikidata - (30.000 Einwohner), traditionelles Zentrum und heute Verwaltungszentrum mit einfrucksvollem Münster und Pferderennbahn.
  • 3 Driffield Driffield in der Enzyklopädie Wikipedia Driffield im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsDriffield (Q611046) in der Datenbank Wikidata - (13.000 Einwohner)
  • 4 Pocklington Pocklington im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Pocklington in der Enzyklopädie Wikipedia Pocklington im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsPocklington (Q2001413) in der Datenbank Wikidata - (8.000 Einwohner)
  • 5 Goole Website dieser Einrichtung Goole in der Enzyklopädie Wikipedia Goole im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsGoole (Q1000740) in der Datenbank Wikidata (20.000 Einwohner), kleines Hafenstädtchen am Fluss Ouse. Liegt am Rand von dem Meer abgerungenen Marschland.
  • 6 Bridlington Website dieser Einrichtung Bridlington im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Bridlington in der Enzyklopädie Wikipedia Bridlington im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBridlington (Q527391) in der Datenbank Wikidata (35.000 Einwohner), Ferienort am Meer.
  • 7 Hornsea Hornsea im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Hornsea in der Enzyklopädie Wikipedia Hornsea im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsHornsea (Q1263457) in der Datenbank Wikidata (8.000 Einwohner), kleines Küstenstädtchen.
  • 8 Withernsea Website dieser Einrichtung Withernsea in der Enzyklopädie Wikipedia Withernsea im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsWithernsea (Q1025503) in der Datenbank Wikidata (6.000 Einwohner), Gashauptstadt Englands, wo einige Pipelines der Nordseefelder an Land treffen.

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug

Der am nächsten gelegene 1 Humberside Airport Humberside Airport in der Enzyklopädie Wikipedia Humberside Airport im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsHumberside Airport (Q1636811) in der Datenbank Wikidata (IATA: HUY), Entfernung von Beverley ca. 37 km, hat die wenigsten Verbindungen, u.a. eine tägliche Verbindung mit der KLM nach Amsterdam. Der entfernter liegende Flughafen Manchester Flughafen Manchester im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Flughafen Manchester in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Manchester im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Manchester (Q8694) in der Datenbank Wikidata (IATA: MAN) hat eine breite Auswahl an Destinationen und ist mit Bahnanbindung gut erreichbar. Bis Hull etwa zweieinhalb Stunden mit Umstieg in Leeds.

Mit dem Schiff

Hull ist Fährhafen von Nordseefähren. Während die Nachtfähre von Zeebrugge Opfer von Brexit und/oder Corona wurde, verkehrt die Nachtfähre von Rotterdam (Fahrzeit etwa 12 Stunden) weiterhin einmal täglich.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Burgen, Herrenhäuser und Gärten[Bearbeiten]

  • Burnby Hall Gardens
  • Burton Agnes Hall
  • Burton Constable Hall
  • Sewerby Hall
  • Sledmere House
  • Skipsea Castle

Kirchen[Bearbeiten]

  • Münster und Church of St. Mary, Beverley.
  • St. Augustine's Church (King of Holderness), Hedon.
  • St. Patrick's Church (Queen of Holderness), Patrington.

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • 1 Leuchtturm Spurn Head) auf einer Nehrung an der Spitze der Halbinsel Spurn.
  • 2 Steilklippen Flamborough Head - Mit Leuchtturm.}
  • Dane's Graves. Archäologische Stätte.
  • Willy Howe. Hügelgrab.
  • Skidby Windmill
  • 3 Humber Bridge Humber Bridge in der Enzyklopädie Wikipedia Humber Bridge im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsHumber Bridge (Q1141014) in der Datenbank Wikidata - 1981 erbaut und damals längste Hängebrücke weltweit

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.