Dorchester (Dorset)

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Town Pump and Corn Exchange - Dorchester.jpg
Dorchester (Dorset)
LandEngland
Einwohnerzahl20.135 (2016)
Höhe55 m
Tourist-Info...
Lagekarte von England im Vereinigten Königreich
Reddot.svg
Dorchester

Dorchester ist eine Stadt in der Grafschaft Dorset und deren Verwaltungssitz.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Region war bereits in der Eisenzeit besiedelt. Die Römer gründeten um 70 n.Chr. die Stadt und nannten sie Durnovaria. Im 17. JH. kam es zu zahlreichen Auswanderungen von Puritanern nach Massachusetts. Auf diese Auswanderer geht die Gründung mehrerer Siedlungen unter dem Namen Dorchester zurück.

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Dorchester (Dorset)

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Bournemouth ist ca. 50 km entfernt, zum Flughafen Bristol sind es etwa 90 km. Auch der Flughafen Exeter liegt etwa gleich weit entfernt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • Bahnhof 1 Dorchester South: Verbindungen nach Bristol, Gloucester und Weymouth
  • Bahnhof 2 Dorchester West: Verbindungen nach London Waterloo und Weymouth

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Dorchester liegt an der A35, sie kommt von Exeter (50 mi bzw. 80 km) und führt weiter nach Bournemouth (30 mi bzw. 45 km).
  • Nach Bristol gelangt man über die A37 (60 mi bzw, 100 km).

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Wolfeton House

Kirchen, Moscheen, Synagogen, Tempel[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.