Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Dienten am Hochkönig

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dienten am Hochkönig
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Dienten am Hochkönig (lokale Bezeichnung: Deantn) ist ein auf 1.071 m Höhe zu Füßen des Hochkönig gelegener Urlaubsort. Die Gemeinde liegt im österreichischen Bundesland Salzburg im Bezirk Zell am See.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Dienten am Hochkönig

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Von Oberösterreich kommend: Auf die A1, auf die A10 und dann auf verschiedenen Bundesstraßen nach Dienten.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Pfarrkirche hl. Nikolaus
  • Bergbaumuseum und Bergbauschaustollen des ehemaligen Eisenbergwerks
  • Berghofmuseum und Schaumühle

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Wintersport - Dienten ist an das Skigebiet der Region Hochkönig angeschlossen.
  • Baurenherbstfest. Tel.: +43 (0) 6584 2038 830. Jährlich in der letzten September-Woche. Bauernmarkt mit Almabtrieb und regionalen Köstlichkeiten und Musik. Vorführung von altem Handwerk und Brauchtum, Herbst- und Kräuterwanderungen.

Bergwandern[Bearbeiten]

Hundstein von Osten
  • Tour auf den Hundstein - Rund um Dienten bestehen zahlreiche Tourenmöglichkeiten. Ein schönes Tourenziel, das zwar Kondition benötigt, aber technisch nicht allzu schwierig ist, ist der 2.111 m hohe Hundstein. Von Gipfel bietet sich ein Panoramarundblick bis zu den Hohen Tauern. Da die Gehzeit von Dienten zum Gipfel etwa 5½ - 6 Stunden beträgt, bietet es sich an auf dem Berg zu übernachten. Direkt auf dem Gipfel steht das Statzerhaus, eine kleine Berghütte des Österreichischen Touristenklubs mit 6 Betten und 27 Matratzenlagern. Das Haus ist von Pfingsten bis Mitte Oktober bewirtschaftet (weiteres siehe Hütteninformation auf der Seite des Österreichischen Touristenklubs. Mit einer Übernachtung kann man auch den Sonnenuntergang bzw. Sonnenaufgang hier oben genießen.

Einkaufen[Bearbeiten]

In Dienten gibt es eine Raiffeisenbank, einen kleinen SPAR–Markt, eine Bäckerei mit Kaffeehaus sowie eine Trafik.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Allgemein: Unterkunftsverzeichis Hochkönig

Gehoben[Bearbeiten]

  • 1 Die Übergossene Alm, Sonnberg 23. Tel.: +43 (0)6461 230-0, Fax: +43 (0) 6461 230 - 62, E-Mail: . Das vier Sterne Superior Hotel gehört zu den Best Wellness Hotels Austria, ist von Anfang Juni bis Anfang November und Mitte Dezember bis Ostern geöffnet und besitzt 82 Zimmer und Suiten.
  • Vital-Hotel-Post, Dorf 38. Tel.: +43 (0)6461 230-0.

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Tourismusverband Dienten. Tel.: +43 (0)6584 2038830, E-Mail: .
  • HOCHKÖNIG CARD (Gästekarte), 5761 Maria Alm, Am Gemeindeplatz 7. Tel.: +43 (0) 6584 20388. In zahlreichen Beherbergungsbetrieben wird ab der ersten Übernachtung die HOCHKÖNIG CARD ausgegeben, die die kostenlose Nutzung der Sommerbergbahnen und Wanderbussen, sowie freie Eintritte in die Freibäder Maria Alm und Mühlbach, ins Bergbaumuseum, Nationalparkmuseum Mittersill und Schaustollen Mühlbach ermöglicht. Ferner geführte Mountainbike-Touren, kostenloser GoPro-Helmkameraverleih und einmalige freie Nutzung der Sommerrodelbahn.

Ausflüge[Bearbeiten]

Bauernhaus Grünegg mit Jausenstation
  • Zur Jausenstation Grünegg sind es von Dienten 45 Minuten Gehzeit, also ein guter Spaziergang der je nachdem mit einer kalten oder warmen Mahlzeit enden kann.

Wenn man Lust/Zeit hat, kann man anschließend noch weitergehen.

  • Außerdem kann man auch einen sehr netten Spaziergang zur Pfarrkirche machen.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.
Erioll world 2.svg