Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Döttingen AG

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Döttingen AG ist eine Gemeinde im Zurzibiet des Kantons Aargau in der Schweiz.

Döttingen AG
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Döttingen ist mit seiner Nachbargemeinde Klingnau zusammengewachsen.

Die Süd- und Südwesthänge der Ausläufer des Achenbergs sind mit Weinreben bepflanzt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Auto ist Döttingen über die Hauptstrasse Nr.5 erreichbar, diese führt von Koblenz nach Brugg in diese mündet bei Untersigental auch die Verbindungstrasse von Baden.

Busverbindungen bestehen mit Postautolinien nach Baden, Brugg, Laufenburg AG, Mandach und Niederweningen.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Die Insel Beznau mit ein Wasserkraftwerk und den zwei Atomkraftwerksblöcken Beznau I und II.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Jeden Herbst wird in Döttingen ein Winzerfest gefeiert. Im Jahr 2007 wird es vom 5. bis 7. Oktober durchgeführt.

Das Freibad Döttingen, welches an der Aare liegt wird kann dank Fernwärme eine Wassertemperatur von 25° C garantieren.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Café Rondo, Hauptstrasse 20. Tel.: (0)56 245 40 45. Geöffnet: Mo geschlossen.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Der Wein-Wanderweg, Endingen – Unterendingen – Tegerfelden – Döttingen - Klingnau

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg