Dálnice 8

Reiseroute
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Verlauf der D 8

Die Dálnice 8 ist eine 94 km lange, überwiegend mautpflichtige Autobahn in Tschechien. Sie setzt die deutsche Bundesautobahn 17 nach Süden fort und führt von der deutsch-tschechischen Grenze bei Petrovice über Ústí nad Labem (deutsch: Aussig) bis kurz vor Prag, wo sie bei Klecany endet. Sie wird such als Via Porta Bohemica bezeichnet und ist Teil der Europastraße 55 und der internationalen Straßenverbindung Berlin - Dresden - Prag.

Hintergrund[Bearbeiten]

Regionen[Bearbeiten]

Nordböhmen, Mittelböhmen

Besonderheiten[Bearbeiten]

Wie alle tschechischen Autobahnen ist auch die Dálnice 8 auf dem größten Teil ihres Verlaufs mautpflichtig! Erforderlich ist es, sich in das E-Maut-System einzubuchen. Die Mautbuchung kann für 10 Tage, einen Monat oder ein ganzes Jahr erfolgen und mit der Kreditkarte bezahlt werden. Die 10-Tages-Maut beträgt 310 CZK. Die Möglichkeit zur Buchung der elektronischen Vignette besteht bei der Tank- und Rastanlage Varvažov (die Zahlmöglichkeit an der deutschen Autobahn bei der Ausfahrt Bad Gottleuba besteht nicht mehr). Die E-Vignette kann auch im Internet bestellt werden. Achtung! Vorsicht vor privaten Ausgabestellen, die eine saftige Servicegebühr aufschlagen; diese sollten unbedingt vermieden werden! Die Mautpflicht beginnt in Fahrtrichtung Prag erst bei der Anschlussstelle Řehlovice (km 64), während in der Gegenrichtung Mautpflicht auf der ganzen Länge mit Ausnahme der Strecke zwischen den Ausfahrten 64 und 80 besteht.

Verkehr[Bearbeiten]

Streckenverlauf[Bearbeiten]

Tunnel Panenská, Nordportal

Die Beschreibung erfolgt entgegen der Kilometrierung und der Nummerierung der Ausfahrten, die beide bei Prag beginnen!

Von der deutsch-tschechischen Grenze bis zur Ausfahrt 64 Řehlovice[Bearbeiten]

km 94 Deutsch-tschechische Grenze, Grenzübergang Krásný Les (CZ) - Breitenau (DE); Übergang aus der deutschen Bundesautobahn 17[Bearbeiten]

Symbol: AS 87 Petrovice[Bearbeiten]

  • Symbol: Tunnel Panenská (2.140 m)
  • Symbol: Tunnel Jílové

Symbol: AS 80 Jílové S13[Bearbeiten]

  • VarvažovSymbol: LeftRightSymbol: LeftRight

Symbol: AS 74 Ústí sever S30[Bearbeiten]

Symbol: AS 72 Ústí-Předice 253[Bearbeiten]

Symbol: AS 69 Trmice 613[Bearbeiten]

Symbol: AS 64 Řehlovice S63[Bearbeiten]

Von der Ausfahrt Řehlovice bis nach Prag[Bearbeiten]

  • Symbol: Tunnel Radejčín
  • Symbol: Tunnel Prackovice
Die D 8 bei Lovosice

Symbol: AS 52 Bílinka S8[Bearbeiten]

Symbol: AS 48 Lovosice S15[Bearbeiten]

Symbol: AS 45 Lovosice východ S63[Bearbeiten]

  • Symbol: Fluss Ohre (Eger)
  • Siřejovice Symbol: LeftRightSymbol: LeftRight

Symbol: AS 35 Doksany 118[Bearbeiten]

Symbol: AS 29 Roudnice nad Labem 240[Bearbeiten]

Symbol: AS 18 Nová Ves S16[Bearbeiten]

  • Symbol: Fluss Vltava (Moldau)

Symbol: AS 9 Úžice S63[Bearbeiten]

  • Symbol: LeftRightSymbol: LeftRight Klíčany

Symbol: AS 1 Zdiby S9[Bearbeiten]

  • Übergang in die Straße Silnice I/8 nach Prag

Sicherheit[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Litoměřice
Schloss Libochovice

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Autobahnen in Tschechien
D 0 • D 1 • D 2 • D 3 • D 4 • D 5 • D 6 • D 7 • D 8 • D 10 • D 11 • D 35 • D 46 • D 48 • D 52 • D 55 • D 56
Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.