County Longford

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage

Das County Longford liegt in Irland.

Regionen[Bearbeiten]

Das County Longford ist ein Binnen-County. Es grenzt im Westen an den Fluß Shannon und erreicht im Norden den Fluß Erne.

Orte[Bearbeiten]

  • Longford ist die einzige Stadt mit eigenem Town-Council, und Sitz des County-Councils

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Im Tagesausflug erreichbar sind auch die Iron Montains (60 km nördlich) und der Killykeen Forest Park, 40 km nördlich.

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise / Mobilität[Bearbeiten]

Fährhäfen[Bearbeiten]

Nächster Fährhafen ist Dublin Ferryport.

Sportboote[Bearbeiten]

Uber den Shannon ist die Anreise mit Sportbooten möglich.

Flughäfen[Bearbeiten]

Nächste Flughäfen sind Knock, Galway, Dublin.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • Die Stadt Longford ist aus Sligo und Dublin erreichbar.
  • Ab Roscommon (30 km südwestlich) ist Westport erreichbar.
  • In Athlone kann man eine Direktverbindung nach Galway erreichen.

Straße[Bearbeiten]

Die Stadt Longford liegt auf halber Stecke zwischen Dublin (N4) und Westport (N5).

Radwandern /Wandern[Bearbeiten]

Radwanderrouten führen in den Tälern von Shannon und Erne.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.