Chéticamp

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Chéticamp
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Chéticamp (auch: Cheticamp) ist ein Fischerdorf und Übernachtungsort am Rande des Cape-Breton-Highlands-Nationalparks in Nova Scotia (Neuschottland), Kanada.

Die Mehrzahl der Einwohner spricht französisch.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • St. Pierre, 15114 Cabot Trail. Stattliche katholische Kirche direkt am Hafen, 1893 erbaut.
  • Les trois pignons, 15584 Cabot Trail. Kleines Museum mit einer Ausstellung zur Kunst des tapis houqué, einer traditionellen nordamerikanischen Technik des Teppichknüpfens.
  • Enragée Point Lighthouse. Leuchtturm an der Nordspitze der Chéticamp-Insel.
  • Quai Mathieu, Cabot Trail, zwischen Baywind Suites und Barron Rd. Hölzerner Uferweg, der eine schöne Aussicht auf die vorgelagerte Insel Île de Chéticamp bietet.
  • Chéticamp River. Der Mündung des Chéticamp River ist ein Sandbank vorgelagert, die man, ebenso wie den Strand vor dem benachbarten Étang à Johnny à Eusèbe, begehen kann. Über Bourgeois Rd.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Love Boat Whale Cruises, Quai Mathieu, links neben den Baywind Suites. Tel.: 1.902.224.2899. 2-2½ stündige Whalewatching-Touren auf dem Boot. Harte Sitze; wen das schreckt, der bringt sich am besten ein Kissen mit. Vorab-Reservierung ratsam. Geöffnet: Im Sommer täglich 9.00, 13.00 + 17.00 Uhr. Preis: Etwa $40 pro Person.

Einkaufen[Bearbeiten]

Boulangerie Aucoin
  • Co-op, 15081 Cabot Trail. Der Co-op-Supermarkt akzeptiert nur Kunden, die für eine Beitragsgebühr von $10 Mitglied werden. Einen weiteren großen Supermarkt gibt es in Chéticamp leider nicht, die nächsten Sobeys’ und Atlantic Superstores findet man in Port Hawkesbury und in Sydney.
  • Boulangerie Aucoin, 14 Lapointe Rd. Wundervolle kleine Bäckerei, wo man frisches Brot, Brötchen, Baguette, Croissants, Sandwiches, Kuchen und akadische Spezialitäten (Meat Pie) einkaufen kann. Auch Kaffee wird angeboten. Geöffnet: Öffnungszeiten im Sommer: Mo – Sa 7.00 – 17.00 Uhr.

Küche[Bearbeiten]

Cafés[Bearbeiten]

  • Frog Pont Café, 15856 Cabot Trail. Populäres kleines Café, dessen Tische auf der Terrasse über einem Froschteich stehen. Cappuccino & Co., Tee und himmlisches, hausgemachtes Gebäck. Morgens ab 9.30 Uhr geöffnet.

Mittel[Bearbeiten]

  • All Abord Restaurant, 14925 Cabot Trail. Das populärste Seafoodrestaurant des Ortes. Muscheln, Hummer, Snow Crab, Scallops, Fisch, Chowder. Abends oft Livemusik.
  • Happy Clam Cafe & Grill, (15559 Cabot Trail. Große Auswahl an Frühstücksoptionen (Sandwiches, Eierfrühstück, Pfannkuchen, Bagel, Eggs Benedict und mehr). Mittags und abends Seafood. Geöffnet: Geöffnet im Sommer täglich 6.00 – 20.00 Uhr.

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Albert’s Motel, 15086 Cabot Trail. Tel.: 1.902.224.2077. Rustikales kleines Motel mit nur 4 Zimmern, im TripAdvisor hoch gelobt. Preis: Um $100.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.cheticamp.ca/ – Offizielle Webseite von Chéticamp

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.