Bagnères-de-Bigorre

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Bagnères-de-Bigorre.JPG
Bagnères-de-Bigorre
RegionOkzitanien
Einwohnerzahl7.085 (2019)
Höhe550 m
Lagekarte von Frankreich
Reddot.svg
Bagnères-de-Bigorre

Bagnères-de-Bigorre ist eine Stadt im französischen Département Hautes-Pyrénées in der Region Okzitanien (vor 2016 Region Midi-Pyrénées).

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Stadt am Adour in der historischen Provinz Bigorre ist Sitz der Unterpräfektur des gleichnamigen Arrondissements. Sie ist durch ihre Bäder bekannt.

Karte von Bagnères-de-Bigorre

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • 1 Aéroport Tarbes Lourdes Pyrénées (aéroport de Tarbes-Lourdes-Pyrénées, IATA: LDE). Tel.: +33562329222 wikivoyage wikipedia commons wikidata. ca. 25 km entfernt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Bahnverbindung ist eingestellt und abgebaut. Jedoch hat das rund 20 km entfernte Lourdes eine TGV-Verbindung mit Paris.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von Bordeaux auf der Autoroute A 62 nach Langon, weiter auf der Autoroute A 65 nach Pau und auf die Autoroute A 64 (Europastraße 80) nach Osten bis zur Ausfahrt 11, weiter auf der D 940 durch den Wallfahrtsort Lourdes und von dort noch 20 km auf der D 937 und der D 935 nach Bagnères-de-Bigorre.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Parkplätze an der Place des Vignaux und an der Rue Gambetta.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Die Grands thermes
  • 1 Grands thermes de Bagnères-de-Bigorre (Große Thermen), Place des Thermes wikipedia wikidata. Bauten hauptsächlich 19. Jahrhundert.
  • Die Altstadt mit der Kirche Saint-Vincent, dem Turm Tour des Jacobins, der Ruine des Kreuzgangs Saint-Jean und einem Fachwerkhaus aus dem 15. Jahrhundert.
  • Musée Salies, Place des Thermes.
  • Marmormuseum.
  • Parc thermal de Salut (Kurpark), über die Avenue Prosper Noguès).

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • L'Heptameron des Gourmets, 3 Boulevard Charles-de-Gaulle. Tel.: +33561797855. klassisch-elegant.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Hôtel d'Étigny, 3 Avenue Paul-Bonnemailon. Tel.: +33561790142. Gegenüber dem Thermaletablissement, 61 Zi., 5 Suiten, mit klassischem Restaurant.
  • Alti, 19 Allées d'Etigny. Tel.: +33561795697. 47 Zi.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Kloster L'Escaladieu, Rest des Kreuzgangs
  • Das obere Tal des Adour führt zur Skistation La Mongie und weiter zu dem von der Tour de France bekannten Col du Tourmalet (39 km). 38 km sind es bis zum Col d'Aspin.
  • Kloster L’Escaladieu, ehemalige Zisterzienserabtei, 13 km östlich.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.