Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Badajoz

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Badajoz
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Badajoz ist eine Großstadt in der autonomen Gemeinschaft Extremadura in Spanien. Sie ist auch die Hauptstadt der Provinz Badajoz. Badajoz liegt am Guadiana in der Nähe der Grenze zu Portugal und ist Bischofssitz und Universitätsstadt.


Stadtteile[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Badajoz

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Aeropuerto de Badajoz (IATA-Code: BJZ) ist ein Regionalflughafen etwa 13 km östlich der Stadt. Von hier gibt es regelmäßige Linienverbindungen nach Barcelona und Madrid.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Vom 1 Bahnhof gibt es Direktverbindungen nach Mérida und nach Madrid. Nach Portugal (Elvas) und weiter zum Bahnknoten Encontamento an der portugiesischen Nordbahn verkehrt seit Herbst 2017 täglich wieder ein Zugpaar.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Von Mérida auf der A5 (65 km)
  • Von Elvas, Portugal sind es ca. 20 km

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Die aufgeführten Objekte befinden sich alle im Bereich der Altstadt links des Guadiana.

  • 1 Badajoz Cathedral (Catedral de San Juan Bautista de Badajoz). Badajoz Cathedral in der Enzyklopädie Wikipedia Badajoz Cathedral im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBadajoz Cathedral (Q2942592) in der Datenbank Wikidata.
  • 2 Alcazaba of Badajoz (Alcazaba de Badajoz). Alcazaba of Badajoz in der Enzyklopädie Wikipedia Alcazaba of Badajoz im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsAlcazaba of Badajoz (Q527301) in der Datenbank Wikidata.
  • 3 Plaza Alta. Plaza Alta in der Enzyklopädie Wikipedia Plaza Alta im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsPlaza Alta (Q9060860) in der Datenbank Wikidata.
  • 4 Torre de Espantaperros. Torre de Espantaperros in der Enzyklopädie Wikipedia Torre de Espantaperros im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsTorre de Espantaperros (Q3133360) in der Datenbank Wikidata.
  • 5 Giralda de Badajoz. Giralda de Badajoz in der Enzyklopädie WikipediaGiralda de Badajoz (Q3107572) in der Datenbank Wikidata.
  • 6 Castelar Park (Parque de Castelar). Castelar Park in der Enzyklopädie Wikipedia Castelar Park im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsCastelar Park (Q6062635) in der Datenbank Wikidata.
  • 7 Museo del Carnaval de Badajoz.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Karneval. Der fünftägige Karneval mit Musikkapellen-Wettbewerb am Freitag und Karnevalszug am Sonntag.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg