Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Bad Bibra

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bad Bibra
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Das Städtchen Bad Bibra liegt in der Saale-Unstrut-Region im Süden des Bundeslandes Sachsen-Anhalt und ist Teil des dortigen Bäderdreiecks Bad KösenBad Sulza–Bad Bibra. Unter diesen Orten ist Bad Bibra derjenige mit der ältesten Kurtradition. Durch den Ort fließt der Biberbach, ein kleiner Zufluss der Unstrut, die 5 km nordöstlich verläuft.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der nächste Fernbahnhof (IC-Halt) ist in Naumburg, der nächste noch betriebene Regionalverkehrshalt in Laucha an der Unstrutbahn Naumburg–Nebra.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

In Bad Bibra kreuzen sich die Bundesstraßen B 176 Weißenfels (A 9)–Sömmerda (A 71) und B 250 Querfurt (A 38)–Eckartsberga.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Bad Bibra

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Gesundbrunnen. Bereits seit den 1680er Jahren bekannt. Das rötlich-braune Wasser hat einen eisernen Geschmack.
  • Altes Rathaus
  • Maria-Magdalenen-Kirche

Aktivitäten[Bearbeiten]

Kneippbad
  • Kneippkuren
  • Kremserfahrten
  • Orchideenwanderungen, im Forst Bibra.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 EDEKA Wahlbuhl, Promenade 1, 06647 Bad Bibra. Tel.: +49 (0)34465 20286. Geöffnet: Mo – Sa 7.00 – 20.00 Uhr.

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Ratskeller, Lauchaer Str. 85, 06647 Bad Bibra.
  • 2 Pizzahaus 2, Lauchaer Str. 65, 06647 Bad Bibra. Tel.: (0)34465 289995. Geöffnet: Mo – Sa 10.00 – 22.00 Uhr, So 12.00 – 22.00 Uhr.
  • 3 Bistro Antalya, Kleine Angerstraße 4, 06647 Bad Bibra. Tel.: (0)34465 70568. Geöffnet: bis 21.00 Uhr, Fr bis 22.00 Uhr.
  • 4 Jugendcafé Ritz, Schulberg 10, 06647 Bad Bibra. Tel.: (0)34465 21429.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 3 Pension Zum Biber, Lauchaer Str. 38, 06647 Bad Bibra. Tel.: (0)34465 21899.

Sicherheit[Bearbeiten]

  • Polizeistation, Bahnhofstraße 9, 06647 Bad Bibra. Tel.: +49 (0)34465 20626.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 2 Tourist-Information An der Finne, Bürgergarten 1, 06647 Bad Bibra. Tel.: (0)34465 70190. Geöffnet: Mo – Fr 10.00 – 15.00 Uhr.

Ausflüge[Bearbeiten]

3 km westlich wird das Tal von der im Dezember 2006 fertiggestellten Saubachtalbrücke überspannt. Bei der 248 m langen und bis zu 40 m hohen Spannbetonbrücke handelt es sich um eine Doppelbrücke, über die die ICE-Strecke Erfurt–Leipzig/Halle führen soll.

Die nächsten größeren Orte in der Umgebung sind:

  • Laucha (7 km östlich, B 176) - Laucha liegt an der Unstrut; alte Stadtbefestigung und Glockenmuseum.
  • Eckartsberga (12 km südlich) - Kleinstadt an der Grenze zu Thüringen; Eckartsburg und Irrgarten.
  • Nebra (Unstrut) (13 km nördlich, B 250) - in der Nähe der Fundort der Himmelsscheibe von Nebra; Schlossruine.
  • Roßleben (17 km nordwestlich, B 176 bis Saubach, dort rechts ab) - in Roßleben, von Nebra unstrutaufwärts gelegen, die Klosterschule, viertälteste Schule Deutschlands. Bei Roßleben liegt auch Wiehe mit der ständigen Modelleisenbahnausstellung.
  • Bad Kösen (19 km südöstlich, über Klosterhäseler) - Solequellen und Gradierwerk, nicht weit entfernt ist die Rudelsburg.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg