Aumale

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Aumale 1.jpg
Aumale
RegionNormandie
Einwohnerzahl1.986 (2019)
Höhe130 m
Lagekarte von Frankreich
Reddot.svg
Aumale

Aumale ist eine Stadt im französischen Departement Seine-Maritime. Aumale liegt an der Ostgrenze der Normandie zur Picardie.

Hintergrund[Bearbeiten]

Aumale eignet sich als Etappenziel zu den Fährhäfen am Ärmelkanal und zur Bretagne.

Nachbargemeinden sind

  • im Departement Seine-Maritime, Normandie: Ellecourt, Morienne, Haudricourt
  • im Departement Oise: Quinxcampoix-Fleuzy
  • im Departement Somme: Morvillers-Saint-Saturnin, Gauville, Lafresguimont-Saint-Martin

Nächst bedeutendere Stadt ist Neufchâtel

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Nächster Flughafen ist der Flughafen Beauvais-Tillé wikivoyage wikipedia commons wikidata (IATA: BVA).

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die 1 Bahnstation Aumale liegt an der Bahnline Le Tréport - Paris

Auf der Straße[Bearbeiten]

Aumale liegt an der mautpflichtigen Autobahn A29 40 km westlich von Amiens

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Nächster Fährhafen ist Dieppe, 45 km nordwestlich von Aumale

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Aumale

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Église St.Pierre-St.Paul
  • 2 Hôtel de Ville

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Markt ist Samstags, u.a. Camembert, Marmeladen in der
    1 Hall au Beurre,, 35 Rue Baillage,76390 Aumale. Tel.: +33 2 35 93 06 03.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Im benachbarten Dorf Morvillers-Saint-Saturnin steht die Kirche Saint-Saturnin aus dem 16. Jahrhundert
  • Im Ortsteil Digeon befindet sich ein Schloss im klassizistischen Stil.
  • 1 Jardin Floral du CHÂTEAU de DIGEON. Geöffnet: geöffnet April-Oktober. Preis: Eintritt 8 €.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.