Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Antsiranana

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Antsiranana
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Antsiranana ist eine Stadt im Norden der Insel Madagaskar, sie ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz.

Hintergrund[Bearbeiten]

Karte von Antsiranana

Die Stadt Antsiranana hatte bis 1975 den Namen Diego Suarez und ist auch heute noch unter diesem Namen bekannt. Bedingt durch ihre Lage an der Antsiranana Bay verfügt die Stadt über einen Tiefseehafen.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Der 1 Arrachart Airport Arrachart Airport in der Enzyklopädie WikipediaArrachart Airport (Q2902969) in der Datenbank Wikidata (IATA: DIE) IATA CodeDIE, ICAO CodeFMNA wird überwiegend von Regionalfluglinien bedient, es gibt auch Verbindungen nach Réunion und auf die Komoren.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Der 2 Hafen ist des öfteren Ziel von Kreuzfahrtschiffen

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Gebäude aus der Kolonialzeit entlang der 1 Rue Colbert bis zum 2 Place Foch
  • 3 Kathedrale
  • 4 Botanischer Garten
  • Der 5 Zuckerhut , auch bekannt als Nosy lonjo oder Saupari Dunghar
  • Der 1 Strand von Ramena
  • 6 Montagnes des Français

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Hotel Concorde, 67 rue Colbert Antsiranana 201 Madagascar. Tel.: +261 20 82 240 32.
  • 2 Haimah Hotel. Tel.: +261 32 67 917 56.Haimah Hotel auf Facebook.
  • 3 Valiha, 41 Rue Colbert, Antisiranana 201.

Gesundheit[Bearbeiten]

  • 1 Chrr Diana Pharmacy
  • 2 Pharmacie Scama. Tel.: +261 32 03 250 23.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Nationalpark 7 Montagne d’Ambre Montagne d’Ambre in der Enzyklopädie Wikipedia Montagne d’Ambre im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMontagne d’Ambre (Q1968934) in der Datenbank Wikidata
  • Schutzgebiet von 8 Ankarana mit den Tsingys genannten Sandstein-Felsnadeln
  • 9 Tsingy Rouge Park

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eine offizielle Webseite ist nicht bekannt. Bitte auf Wikidata nachtragen.
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg