Altmühltal-Panoramaweg

Wandern
Stub
Aus Wikivoyage

Der ca. 200 km lange Altmühltal-Panoramaweg führt entlang des namengebenden Flusses durch das Altmühltal von Gunzenhausen nach Kelheim. Er trägt das Prädikat "Wanderbares Deutschland" des Deutschen Wanderverbandes.

Streckenprofil[Bearbeiten]

Routenkarte des Wanderwegs

Der Weg führt auf abwechslungsreichen Tal- und Höhenpassagen entlang der Altmühl, vorbei an romantischen Felslandschaften und Wacholderheiden. Auf 198 km gelangt man vom Altmühlsee über Pappenheim, Eichstätt und Beilngries bis Kelheim durch eine abwechslungsreiche Landschaft mit Buchenwäldern, bizarren Felsen und weiten Jurahöhen.

Etappen[Bearbeiten]

Die folgenden Etappenvorschläge orientieren sich am Vorschlag des Naturparks Altmühltal.

Etappen entlang des Altmühltal-Panoramawegs
Nr. Verlauf Länge Sehenswürdigkeiten
1 Gunzenhausen - Spielberg 12 km Altmühlsee, Schloss Spielberg
2 Spielberg - Treuchtlingen 28 km Gelber Berg, Steinerne Rinne, Obere Veste und Altmühlterme in Treuchtlingen
3 Treuchtlingen - Solnhofen 15 km Burg Pappenheim, Sola-Basilika
4 Solnhofen - Dollnstein 18,1 km Bürgermeister-Müller-Museum, Zwölf Apostel, Urdonautal
5 Dollnstein - Eichstätt 14,7 km Burg Dollnstein, Willibaldsburg mit Jura-Museum, barocke Altstadt Eichstätt
6 Eichstätt - Kipfenberg 30,4 km Kastell Vetoniana in Pfünz, Gungoldinger Wacholderheide, Arnsberer Leite
7 Kipfenberg - Beilngries 24,7 km Kirchenburg Kinding, Felsentor, Schloss Hirschberg
8 Beilngries - Dietfurt 11,2 km Geotop "Malmschichten"
9 Dietfurt - Riedenburg 21,2 km Wallfahrtskirche Griesstetten, Roßkopfsteig, Schloss Eggersberg
10 Riedenburg - Kelheim 23 km Burg Prunn, Holzbrücke "Tatzelwurm", Kloster Weltenburg, Befreiungshalle

Schlaufenwege[Bearbeiten]

Zu besonderen Sehenswürdigkeiten führen sogenannte Schlaufenwege. Sie sind meist als Rundweg konzipiert, wodurch man immer wieder zurück auf den eigentlichen Wanderweg gelangt.

Die folgende Tabelle zeigt nur eine Auswahl der verschiedenen Schlaufenwege.

Nr. Ort Länge Sehenswürdigkeiten
3 Heidenheim 18 km Schloss Spielberg, Steinere Rinne
6 Treuchtlingen 17 km Karlsgraben
8 Pappenheim 9 km Waldklettergarten, Burg Pappenheim
11 Dollnstein - Wellheim 18 km Burgruine Wellheim, Urdonautal, Kletterfelsen Aicha
14 Eichstätt 11,6 km Figurenfeld
15 Walting 17 km Mammuthöhle, Kastell Vetoniana
16 Kipfenberg 26 km Arndthöhle, Husarensteig, Römer und Bajuwaren Museum, Karstquelle "Grüner Topf"
18 Kinding 18 km Ruinen Rumburg und Rundeck, Burgstall Wieseck, Mallburg
22 Beilngries - Berching 24 km Main-Donau-Kanal, Altstadt Berching mit Stadtmauer
26 Essing - Kelheim 22 km Schulerloch, Donaudurchbruch, Holzbrücke "Tatzelwurm"
27 Kelheim 13 km Weltenburger Enge, Kloster Weltenburg

Literatur und Karten[Bearbeiten]

  • Wanderführer Altmühltal-Panoramaweg mit Schlaufenwegen: Der offizielle Wanderführer Altmühltal-Panoramaweg. Routenbeschreibungen, Tipps, Sehenswertes und Reiseinformationen (Broschiert), ISBN 978-398075-855-0
  • Wanderkarte - Leporello Altmühltal-Panoramaweg, Maßstab 1:50.000, ISBN 978-3-89920-445-2

Weblinks[Bearbeiten]


StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.