Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Ad-Dakhla

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
الداخلة; Villa Cisneros
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 106277 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
anderer Wert für Höhe auf Wikidata: 10 m Höhe in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Große Moschee in ad-Dakhla.

Ad-Dakhla, ehemaliger spanischer Name Villa Cisneros, ist eine Stadt in der Westsahara. Sie befindet sich kurz vor der Südspitze einer etwa dreißig Kilometer langen und 2-3 km breiten Landzunge am Atlantik. Der nördlich des Flughafens, buchtseitig gelegene Ortsteil heißt Douar Lasker (دوار العسكر).

Anreise[Bearbeiten]

Terminal des Flughafens Ad-Dakhla (2011).
Tipp
Seit Anfang 2018 soll das Reisebüro Supratours in Ad-Dakhla Kombi-Busfahrten Richtung Mauretanien, nach Nouadhibou (260 Dh.) und Nouakchott (410 Dh.) anbieten. Dabei wird man von Supratours bis zur Grenze in Guerguerat gefahren auf der anderen Seite von El Moussavir an sein Ziel gebracht.[1]

1 Flughafen Dakhla (مطار الداخلة; IATA: VIL) (Etwa zwei Kilometer zur Innenstadt). Im Ankunftsbereich Postamt, zugleich Wechselstube. Anschlüße nach Mitteleuropa (meist über Paris-Orly) ggf. Umsteigen in Casablanca oder Agadir bietet Royal Air Maroc. Deren Buchungsbüro ist in der Stadt Av. Almokaouma (☎ +212 5288-97049). Der Billiganbieter Air Arabia Maroc fliegt neben Inlandszielen auch Umsteigeverbindungen nach Frankfurt und zum Flughafen Köln Bonn an. Saisonal unterschiedlich, geht es 1-2 Mal pro Woche mit Binter Canarias direkt nach Gran Canaria.

Busbahnhof: 2 Gare routière voyageurs (المحطة الطرقية الجديدة الداخلة). Ein moderner Neubau. Mehrere Busgesellschaften verkehren täglich mit großen Reisebussen über Aaiún nach Norden zu Städten im marokkanischen Kernland.

In Richtung Mauretanien nach Süden gibt es inzwischen öffentlichen Verkehrsmittel. Ein Busticket bis Nouakchott kann für etwa 35 € gelöst werden (2019).

Für eine Beschreibung der Küstenstraße siehe Radtour Westsahara.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Das 1 Halbinsel-Denkmal (شبه جزيرة الداخلة). Im Hintergrund das luxuriöse Hotel Sahara Regency und rechts die katholische Kirche.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Bei Wind- und Kitesurfern gelten die Strände entlang der Halbinsel von Dakhla vor allem während der Wintermonate als ideal. Die Wassertemperatur beträgt ganzjährig etwa 25 °C. Das Hochseefischen ist der zweite Sport, für den Dakhla besucht wird. Eine touristische Infrastruktur entwickelt sich allmählich seit der Jahrtausendwende.

Die guten Windverhältnisse machen den Ort bei Lenkdrachensegelern beliebt. 2009-15 fanden hier jeden März die Kitesurfing World Championships statt.

Piscine Municipale (Hallenbad, المسبح البلدي) (Am nördlichen Ortsende an der N1).

Einkaufen[Bearbeiten]

1 Marché Municipal (Markthalle, السوق البلدي المغطات), Blvd. Al Masjid.

Unterkunft[Bearbeiten]

Es gibt vergleichsweise viele Hotels und Restaurants in der Stadt, die meisten in Küstenähe hinter dem Boulevard Mohammed V., direkt an den Stränden sind keine Unterkünfte vorhanden.

1 Camping Moussafir (المخيم السياحي مسافر) (nördlich des Ortes). Campingplatz, Treffpunkt der Selbstfahrer.

Einzelnachweise

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg