Erioll world 2.svg
Stub

Aachen/Richterich

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aachen/Richterich ist ein Stadtteil von Aachen.

Hintergrund[Bearbeiten]

  • Dieser Artikel beschreibt den Teil der Stadt Aachen nördlich der A4. Er liegt dicht an den niederländischen Gemeinden Kerkrade und Heerlen.

Anreise[Bearbeiten]

  • Der Flughafen Maastricht Aachen ist knapp 30 km entfernt und mit Bus und Bahn über Heerlen und Sittard in weniger als 2 Stunden erreichbar. In Frage kommen auch der Flughafen Köln Bonn, der Flughafen Düsseldorf International, der Flughafen Frankfurt am Main und der Flughafen Brüssel-Zaventem.
  • Der nächstgelegene Bahnhalt ist Herzogenrath-Kohlscheid, in weniger als 2 km Entfernung zum Ortszentrum Richterich. Die Haltepunkte Kerkrade, Heerlen (niederländischer IC), Landgraaf, Aachen Hauptbahnhof (IC, Thalys) sind weniger als 10 km entfernt.
  • Es bestehen regelmäßige Busverbindungen nach Heerlen, Herzogenrath (Hauptort und Kohlscheid) und Aachen-Mitte, jedoch nicht nach Würselen (Umsteigen in Aachen Mitte).
  • Mit dem PKW verläßt man die A4 an der Ausfahrt 2 (der letzten im Inland) oder die niederländische A76 an der Ausfahrt 7
  • Radfahrer können dem Tal der Wurm, einem Nebenfluß der Rur folgen; der Routenverlauf ist zu prüfen. Bei Anreise aus den Niederlanden steuert man die Grenzorte Kerkrade oder Simpelveld an (nach wie vor ist die Beschilderung der Radwege in den Niederlanden besser als in Deutschland).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

Schloss Schönau in Richterich

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg