Worthing (West Sussex)

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Worthing sea front from the pier - geograph.org.uk - 413383.jpg
Worthing (West Sussex)
LandEngland
Einwohnerzahl109.120 (2011)
Höhe7 m
Tourist-Info...
Lagekarte von England im Vereinigten Königreich
Reddot.svg
Worthing

Worthing (West Sussex) ist die größte Stadt in West Sussex, etwa 100 km (60 Meilen) südlich von London und etwa 18 km (11 Meilen) entlang der Küste von Brighton entfernt. Die Stadt liegt eingebettet zwischen dem Ärmelkanal und dem South-Downs-Nationalpark. Seit dem 19. Jahrhundert trägt es den Spitznamen „Sunny Worthing“ dank ihres angeblich sonnigen und milden Mikroklimas. Worthing ist seit dem späten 18. Jahrhundert als Kurort bekannt. Viele Sprachreiseveranstalter bieten Sprachreisen nach Worthing an.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Hügel um Worthing waren bereits in der Steinzeit besiedelt. Ein Grund dafür war das Vorkommen von hochwertigen Feuersteinen, die bereits seit Tausenden von Jahren abgebaut und und in weite Teile Großbritanniens und Europas exportiert wurden. Diese Feuersteine halfen den Menschen, Bäume zu fällen, und lösten die neolithische Revolution aus, die die nomadische Steinzeit in eine sesshafte landwirtschaftliche Bronzezeit verwandelte. Church Hill stammt aus dem Jahr 4500 v. Am Rande des Cissbury Ring, nördlich der Stadt, sind noch immer die zugeschütteten Minenschächte zu sehen

Der Ort Worthing war seit der Bronzezeit besiedelt und blieb bis in die 1750er Jahre ein kleines Fischerdorf, als verschiedene wohlhabende Bürger die Gegend wegen der Jagd- und Angelmöglichkeiten besuchten. Prinzessin Amelia, Tochter von König Georg III., hielt sich 1798 in Montague Place auf, wodurch die Stadt einen festen Platz auf der Landkarte der modischen Gesellschaft Englands einnahm. Im 19. Jahrhundert war Worthing ein eleganter und modischer Ferienort, der die Reichen und Berühmten der damaligen Zeit anzog.

Worthing wurde berühmt als Drehort des Films "Wish you were here", die Stadt war ein beliebter Wohnort von Schriftstellern. Einer ihrer bekanntesten Bewohner war der mit dem Nobelpreis ausgezeichneten Dramatikers Harold Pinter am Ambrose Place. Eine blaue Tafel markiert sein ehemaliges Zuhause.

Heute hat Worthing ein Windsurf- und Kitesurfzentrum am westlichen Ende der Promenade und ist ein guter Ort für Besucher, die die South Downs nördlich der Stadt erkunden möchten.

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Worthing (West Sussex)

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen London Gatwick ist ca. 55 km (36 mi) entfernt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Worthing liegt an der Bahnstrecke der Southern zwischen Portsmouth und Eastbourne, es gibt Verbindungen nach Gatwick und nach London. Außer dem zentralen Bahnhof 1 Worthing Station gibt es die Haltestellen 2 East Worthing , 3 West Worthing , 4 Durrington-on-Sea und 5 Goring-by-Sea ).

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Hauptgeschäftsstraßen sind die South Street und die Montague Street. In ihrer Fußgängerzone findet jeden Mittwoch ein Markt statt.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.