Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Winnyzja

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Osteuropa > Ukraine > Winnyzja
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Winnyzja
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Winnyzja (dt.: Winniza, Вінниця) ist als kreisfreie Stadt der Verwaltungssitz des gleichnamigen ukrainischen Oblasts. Sie liegt am südlichen Bug.

Hintergrund[Bearbeiten]

Eine erste Siedlung entstand im 14. Jahrhundert am rechten Ufer des Bug, die gegen die Tartareneinfälle befestigt wurde. Seit der zweiten polnischen Teilung ist die Stadt russisch. Internationale Bekanntheit errichte die Stadt während des kalten Kriegs, als 1959 bekannt wurde, daß der KGB hier zu Ausbildungszwecken eine komplette amerikanische Kleinstadt des mittleren Westens nachgebaut hatte.

Heute ist die Ortschaft mit vier großen Universitäten wichtiger Bildungsstandort. Wirtschaftlich bedeutend ist als größtes Unternehmen die Roschan-Schokoladenfabrik (Роше́н) sowie eine Diamantenschleiferei, wobei es regelmäßige Flugverbindungen nach Tel Aviv direkt gibt. Ebensowenig schlecht fürs Geschäft dürfte sein, daß der Oligarch Petro Poroshenko, seit 2014 ukrainischer Präsident von Amerikas Gnaden, Chef bei Roschen ist. Auf für die von der staatlichen RPC Fort hergestellten Handfeuerwaffen hat man seit Poroshenkos Amtsantritt verstärkt Bedarf.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Flughafen 1 Havryshivka Vinnytsia (IATA CodeVIN, ICAO CodeUKWW), 7,5 km außerhalb. Der Flughafen wird seit Wiedereröffnung 2015 vor allem im Sommer von Ferienfliegern in den östlichen Mittelmeerraum genutzt. Die einzigen regelmäßigen Flüge führt Ukrainian nach Kiev und Tel Aviv durch. WLAN im Terminal. Es gibt einen Flughafenbus (Linie 33), der Hauptbahnhof und die beiden Busbahnhöfe verbindet. Der Fahrplan wird auf die wenigen Flüge, 2017 hatte man 52.000 Passagiere, abgestimmt. Preis: Wer seinen Boarding Pass nicht selbst ausdruckt zahlt seit Okt. 2017 € 10 Servicegebühr.

Die Luftwaffe der Ukraine hat hier ihr Hauptquartier. Man richtete 2001 im Ort ein 1 Luftwaffenmuseum (tgl. 9.00-17.00; Striletska St, 105) ein, das 2005 erweitert wurde. Ausgestellt sind sechzehn sowjetzeitliche Flugzeuge.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

2 Bahnhof, Pryvokzal'na, 1, (Tram 1, 4, 6. Bus 33 zum Flugplatz). Direkte Verbindung in die großen Städte der Ukraine. Auch Halt an den internationalen Fernstrecken Chisinau ↔ Moskau bzw. St. Petersburg sowie Bukarest ↔ Kiew-Pass. Banken, Post und Geschäfte am Vorplatz.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Es gibt vier Busstationen, für den Fernverkehr von Bedeutung sind nur die zentrale № 1 und № 3.

3 Zentralbusbahnhof (Центральний автовокзал № 1), Kyivs'ka St, 8 (вулиця Київська, 8). Täglich je zwölf Abfahrten nach Kiew, Uman oder noch häufiger nach Schytomyr.
Die bei Ankunft sichtbare, hellbau gestrichene griechisch-katholische Kirche ist nur von außen sehenswert.

Busstation № 3 (автовокзал №3 СХІДНИЙ), Vatutina, 18 (вулиця Ватутіна, 18). Busse nach Hajssyn (82 km) und Uman.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Nach Kiew sind es 260 km, Odessa 239 km sowie nach Lemberg 370 km.

Mobilität[Bearbeiten]

Übersichtskarte der Verkehrsmittel (Stand Juni 2018).

Es verkehrt das in ehemaligen Sowjetrepubliken übliche Gemisch aus Tram, Bus, Marshrutki und Taxen. Zürich hat der Stadt ausrangierte Trambahnen überlassen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

In Winnyzja
Ukrainisch-katholische Kathedrale.

Altstadt[Bearbeiten]

Das Wahrzeichen der Stadt ist der gemauerte 2 Wasserturm aus dem Jahre 1912. Er ist begehbar und birgt ein kleines Museum zum Afghanistankrieg. Im Park davor ist ein Kriegerdenkmal für den großen vaterländischen Krieg samt ewiger Flamme.

3 Zentraler Stadtpark (Tram 2, 4, 5, Haharina Sq.; Bus 16, 16A, 17, Puhachova). Neben den in ehemaligen Sowjetstädten üblichem Maxim-Gorki- und Kriegerdenkmal (Afghanistan), Sportgeräte, Stadion noch mit Planetarium sowie Mini-Winnyzja.

In der Altstadt ist das 4 Heimatmuseum des Oblasts Winnyzja (Вінницький обласний краєзнавчий музей), Soborna, 19 вул. Соборна, 19. Tel.: +380 (432) 67-49-46. In einem Nebengebäude ist das Kunstmuseum.
Im Umfeld sind noch das ehemalige Jesuitenkloster, ein Bauwerk aus dem 18. Jahrhundert und die orthodoxe Kathedrale der Heiligen Verklärung (Свято-Преображенський кафедральний собор). Zu Sowjetzeiten wurde das Innere sinnvoll genutzt, zeitweise als Gummifabrik, dann Turnhalle.
Unterhalb der im Inneren reich geschmückten Dominikanerkirche (Soborna, 23) sind noch Reste der Stadtbefestigung erhalten (als sogenannter „Komplex Mura“ Комплекс оборонних споруд Мури).

Automodellmuseum. Modelle von Autos, Panzern, Motoren und ein paar Flugzeugen. Geöffnet: 12.00-21.00.

5 Retro Technikmuseum (Музей автомотовелофототелерадіо), Soborna, 1. Tel.: +380 67 490 7939. Bunt zusammengewürfelte Sammlung von „technischen“ Gegenständen des letzten Jahrhunderts. Kurios. Geöffnet: 11.00-19.00. Preis: 20 UAH.

6 Auferstehungskirche. Klein, aber reich verziert.

7 Park der Völkerfreundschaft (Парк Дружби народів) (Bus 7, 16. Marshrut 12A, 17B, 23A. Direkt zum Lisopark entlang der schnurgerade in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Kosmonavtiv-Allee). Großer Park im Süden der Altstadt am Flußufer, mit Klettergarten. Der östliche Teil ist als Arboretum “Podillya” ausgestaltet. Ein Besuch des auf der anderen Flußseite gelegenen Landguts/Museums des Chirurgen Pirogoff bietet sich an.

Linkes Ufer[Bearbeiten]

8 Michajlo-Kozjubins'kij-Museum (Музей М. М. Коцюбинського), Ivana Beveza, 15 (вулиця Івана Бевза, 15) (Tram 1, 4, 6). Literaturmuseum in seinem ehemaligen Wohnhaus. Dem Dichter ist am Vorplatz auch ein Denkmal gewidmet. Geöffnet: Mo.-Sa. 10.00-18.00.

9 Zoo Podolski (Зоопарк), Serhiia Zulinskoho, 9 (Etwa 7 km vom Zentrum, Busse 1, 3, 6A, 30). Geöffnet: 9.00-19.00.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Ein Spaziergang entlang der Flußpromenade bietet sich im Sommer immer an.

1 Hallenbad und Turnhalle „Awanhard“ (Спортивний комплекс Авангард), Kniaziv Koriatovychiv, 1. Geöffnet: 7.00-20.00, So. ab 13.00.

Einkaufen[Bearbeiten]

1 Urozhay-Markt (Urogjai).

2 Univermag (універмаг), Haharina, 2. Kaufhaus direkt in der Stadtmitte.

3 Mega Moll (Мега-Молл). Modernes Einkaufszentrum.

Küche[Bearbeiten]

1 Tiflis (Тифліс), Teatral'na, 20 (Tram 1, 2, 4: Teatralna). Tel.: +380 68 777 2727. Georgische Küche in Vollendung, englische Speisekarte. Geöffnet: 11.00-2.00.

2 T'amer`o, Teatral'na, 24 (Tram 1, 2, 4: Teatralna). Tel.: +380 68 043 4747. Pasta, Pizza, Steak. Wird abends schnell voll, Vorausbuchung ab 4 Personen sinnvoll. Geöffnet: 11.00-24.00.

Imbir Showroom & Coffee Point, Khlibna, 3 (In Nähe des Stadtparks). Geschäft mit Körperpflegeartikeln/Seife und angeschlossenenm Cafe (oder andersrum, je nach Betrachtungsweise). Geöffnet: 8.00-20.00.

3 River Pub, Karmelyuka, 3 (Auf dem Weg zu den Wasserspielen direkt am linken Ufer). Solide Speisekarte, auch mit vegetarischen Angeboten. Geöffnet: 12.00-1/2.00. Preis: gehoben.

Nachtleben[Bearbeiten]

Multimediafontäne Roshen, in Betrieb seit 2011.

Die nach der Schokolandenfabrik benannten Wasserspiele der 10 Multimediafontäne Roshen (Вінницький фонтан Рошен), die man an Sommernächten vom linken Bugufer sieht, sind zu einer wichtigen Attraktion geworden. Die eigentliche Lasershow beginnt zu unterschiedlichen Zeiten, kurz vor Sonnenuntergang.

Cafes und Restaurants schließen oft schon 22 Uhr, somit früher als andernorts in der Ukraine.

2 Philharmonie, Khmel'nyts'ke Hwy, 7 (Хмельницьке шосе, 7) (Tram 2, 4, 5: Vasylia Stusa). Tel.: +380 432 660 274. Geöffnet: Kasse 9.00-20.00.
Auf dem Vorplatz steht das Luftwaffendenkmal: Ein MiG-Düsenjäger durchfliegt einen Ring.

In der passenderweise Teatralna genannten Straße sind:

  • Kasperltheater für Kinder (Дитячий театр Арлекін), Hausnr. 25/8.

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

1 Vin Hostel, Soborna Blvd., 46а (вулиця Соборна, 46а) (zahlreiche Busse: Nezalezhnosti Maidan). Tel.: +380 97 207 8660.

2 Hotel VIP (Хостел VIP), 42a Henerala Arabeya Street 2 (Bus 11B). Tel.: +380 97 512 2117. Preis: Doppel: € 10, Triple € 14.

3 Zhovtnevyi (Жовтневий), Pyrohova St, 2 (вулиця Пирогова, 2) (Tram 1, 2, 5, 6). Tel.: +380 432 676 907.

Profspilkovyy (Профспілковий), Khmel'nyts'ke Hwy, 2-А (Хмельницьке шосе, 2-А) (zurückgesetzter Plattenbau). Tel.: +380 432 660 442.

Gehoben[Bearbeiten]

Hotel France, Soborna St, 34 (вулиця Соборна, 34). Tel.: +380 432 558 888. Zentrales 4* Hotel, mit Fitneßstudio und WLAN. Preis: Doppel je nach Kategorie 1000-2000 UAH, 4er ab 2000 UAH.

Hotel Optima (Оптіма), Kyivs'ka St, 50А (вулиця Київська, 50А) (Am linken Ufer). Tel.: +380 432 652 880. Zielt auf die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden.

Gesundheit[Bearbeiten]

Die Durchschnittstemperatur Januar/Februar ist −5,8 °C, dabei ist mit 16 Tagen Schneefall pro Monat zu rechnen. Im Juli ist es durchschnittlich 19 °C warm, wobei Tageshöchstwerte um 25 °C üblich sind.

1 Regionalkrankenhaus Pirogoff (Вінницька обласна клінічна лікарня ім. М.І.Пирогова), Pyrohova, 46 (вулиця Пирогова, 46) (Tram 1, 2, 5, 6: Likarnia im. Pyrohova; zahlreiche Buslinien). Tel.: +380 432 351 283.
Der Namensgeber war ein ansässiger angesehener Chirurg im 19. Jahrhundert. Sein Landgut/Wohnhaus ist zum 11 Apothekenmuseum ausgebaut. Etwa 1½ km vom Haupthaus erreichtete man, nach seinem Tode, 1885 eine Kapelle in der sein einbalsamierter Körper in einem gläsernen Sarkopharg ausgestellt war, bis er im 2. Weltkrieg begraben wurde.

2 Klinik für Geschlechtskrankheiten (шкірно-венерологічний диспансер), Mahistratska, 21. Geöffnet: Mo.-Fr. 8.30-17.00.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Wer zur Einreise in die EU ein Visum benötigt, kann dies im polnischen Generalkonsulat, das an der Hauptstraße beim Gebäude des Wissenschaftsmuseums ist, Anträge stellen.

3 Hauptpostamt, Soborna 8 (Schräg ggü. der Kathedrale der heiligen Verklärung). Einziges Postamt der Innenstadt. Geöffnet: Mo.-Fr. 8.00-20.00, Sa./So. bis 18.00.
Eine DHL-Filiale ist etwas zurück von de Soborna zwischen dem Retro-Technikmuseum und der Kathedrale der heiligen Verklärung.

Ausflüge[Bearbeiten]

Grocholskij-Palais von 1777, heute Luftfahrtmuseum (Музей історії авіації та космонавтики України), in Woronowyzja.

Führerhauptquartier Werwolf[Bearbeiten]

12 Führerhauptquartier Werwolf (Ставка Гітлера «Вервольф») (8 km nördlich der Stadt). Das östlichste jemals von Hitler persönlich genutzte Hauptquartier wurde Ende 1942 fertiggestellt. Erhalten sind nur noch Ruinen. Seit 2011 gibt es eine Außenstelle des Museums von Winnyzja. Die Ausstellung ist zweisprachig, auch auf Englisch. An der Zufahrtsstraße, 200 m vorher, gibt es ein Restaurant mit Militariaausstellung (deutsch und sowjetisch; geöffnet 10.00-17.00). Geöffnet: 10.00-18.00.

Uman (Умань)[Bearbeiten]

In Uman (Умань wird das Grab 13 Rabbi Nachman (48° 44′ 50″ N 30° 14′ 4″ O) (Могила цадика Раббі Нахмана з Брацлава) besonders um die Zeit des jüdischen Neujahrsfestes (Rosh Hashanah) von chassidischen Pilgern aus Israel besucht.

Woronowyzja[Bearbeiten]

Wer auf (hölzerne) orthodoxe Kirchen steht, wird in 1 Woronowyzja (Вороновиця) einige schöne Exemplare aus dem 18. Jahrhundert finden.

Die Anreise in den 27 km auf der M12 entfernten Ort mit 6600 Einwohnern kann per Bus oder Bahn erfolgen. Der Bahnhof ist knapp drei Kilometer vom Ortskern.

Literatur[Bearbeiten]

  • Федоришина, Наталя [Fedoryšyna, Natalja]; Історії Старого міста: Вінниця [Istoriï Staroho mista: Vinnycja]; Vinnycja 2016 (TOV "Vundruck")
  • Fedoryšen, Oleksandr; Vinnycja: istorija inšoho času: (istoryčnyj chronoskop) = Vinnytsia: the history of olden days: (historical chronoscope); Kyïv 2015 (Majster knyh); ISBN 9789662578614 [Bildband]
  • Kaiser, Wolfgang; Karpfen blau auf ukrainisch: die Straßenbahn in Winnyzja; Straßenbahn-Magazin, Nahverkehr, Vol. 41 (2010), S. 54-60
  • Reichsminister für die besetzten Ostgebiete; Amtliches Material zum Massenmord von Winniza …; 1944
  • Stadtplan: Košova, G. M. (Hrsg.); Vinnycja: plan mista; 2008, 1:18000, 72 ⨉ 56 cm, gefaltet, ISBN 9789664751121 [Mit 2 Nebenkt. u. Straßenverz. auf Vorder- resp. Rücks.: Okolici Vinnici. Central'na častina. - In kyrill. Schrift, ukrain.]

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.
Erioll world 2.svg