WV-thumbs.svg

Wikivoyage:Ferientipps Frühjahr 2013

Aus Wikivoyage
Index > Organisation > Ferientipps > Ferientipps Frühjahr 2013
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ferientipps Frühjahr 2013

Hier werden Reiseziele vorgestellt, die Wikivoyage für den Urlaub im Frühjahr 2013 empfiehlt.

Wie du bei dieser Seite mitmachen kannst, ist hier erklärt.

FelsenAphrodite2.jpg

Zypern ist besonders als Badeziel beliebt. Größtes "Strandbad" ist Ayia Napa, im Osten der Insel gelegen. Besonders schön dort ist der Nissi Beach, welcher als schönster Strand der Insel gilt. Aber auch die Strände in Protaras, südlich von Famagusta (im griechischen Teil Zyperns) sind sehr schön, wenn auch meist klein.
Wer archäologisch interessiert ist, der wird vor allem im Raum um Paphos fündig - viele Reste antiker Städte und Orte sind hier zu besichtigen.
Naturliebhaber sollten sich auf keinen Fall die Troodos-Berge entgehen lassen, welche die grüne Lunge der ansonsten karg bewachsenen Insel sind. Sie steigen fast bis auf 2000 Meter an, im Winter schneit es dort oft und am höchsten Berg (Olympus, 1951 Meter) gibt es sogar ein paar Skilifts und -pisten, so dass die Zyprioten ihre ersten Skierfahrungen in der Heimat machen können.

Zum Wikivoyage-Reiseführer Zypern ...

Lago di Como Menaggio.JPG

Der Comer See liegt in Italien und ist eines der größten Urlaubsgebiete in Oberitalien und gleichzeitig neben dem Lago Maggiore auch einer der größten oberitalienischen Seen.

Der See wird durch seine fjordähnliche Y-Form in den Mittelteil und seine Arme unterteilt. Die namensgebende Stadt Como liegt am Ende des südwestlichen Armes, am Ende des südöstlichen Armes liegt Lecco und der nördliche Arm beginnt bei der Stadt Colico.

Zum Wikivoyage-Reiseführer Comer See ....

Bergstrasse starkenburg wv ds 11 04 2009 ds.jpg

Die dicht besiedelte Bergstraße liegt am östlichen Rand der Oberrheinischen Tiefebene und am Fuße des Odenwalds in Südhessen und im nördlichsten Teil von Baden. Im Bundesland Hessen spricht man von der hessischen und in Baden-Württemberg von der badischen oder südlichen Bergstraße.

Aufgrund des milden Klimas siedelten an der "Strata Montana" bereits die Römer und betrieben hier Weinbau.

Die Bergstraße ist sowohl eine Region, eine Ferienstraße als auch eine Radroute. Sie beginnt in Darmstadt-Eberstadt und führt durch die Obst- und Weinbaulandschaft über Heidelberg hinaus bis nach Wiesloch im Kraichgau. Die Bergstraße wird begleitet von vielen Burgen und sehenswerten Städten. Zum Wikivoyage-Reiseführer Bergstraße ...

Ist2010 0063.jpg

Istanbul (Türkisch: İstanbul), das alte Konstantinopel (Nova Roma) und Byzanz liegt an der Nahtstelle Europas und Asiens am Bosporus. Diese weltweit als einzige auf zwei Kontinenten gelegene Stadt ist sowohl aus kultureller, als auch aus wirtschaftlicher Perspektive die wichtigste und vielseitigste Stadt der Türkei. Offiziell hat Istanbul zur Zeit (2011) über 13.000.000 Einwohner. Auf Grund des ständigen starken unkontrollierten Zustroms von Türken und Kurden aus Ostanatolien und Menschen anderer Nationen, vor allem aus den islamisch geprägten Ländern der ehemaligen Sowjetunion etc. gehen Experten von einer Einwohnerzahl zwischen 15 und 20 Millionen aus. Die Ost/West Erstreckung beträgt über 100 km, die Nord/Süd Erstreckung etwa 50 km. Im Jahr 2005 wurde Istanbul vom Magazin Newsweek als "eine der coolsten Städte der Welt" klassifiziert.

Zum Wikivoyage-Reiseführer Istanbul...