Welden

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Welden
Einwohner3.808 (2019)
Höhe464 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Der Markt Welden liegt ca. 25 km nordwestlich im Laugnatal mitten im "Naturpark Augsburg Westliche Wälder". Viele Wanderwege finden sich in den umliegenden Wäldern.

Hintergrund[Bearbeiten]

Markt Welden ist Verwaltungssitz der umliegenden Dörfer im Holzwinkel im Landkreis Augsburg im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben.

Welden hat ca. 3.500 Einwohner.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste Verkehrsflughafen ist der etwa 105 km entfernte Flughafen München Website dieser Einrichtung Flughafen München in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen München im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen München (Q131402) in der Datenbank Wikidata (IATA: MUC).

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit der Bahn ist Welden nicht mehr erreichbar. Die Bahnlinie wurde 1986 eingestellt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Die Buslinie 501 verbindet Augsburg (Hbf) und Welden

Auf der Straße[Bearbeiten]

Über die A8 ist Welden über die Ausfahrten Adelsried (7 km von Osten kommend, 1 Ausfahrt Adelsried) oder Zusmarshausen (10 km von Westen kommend, 2 Ausfahrt Zusmarshausen) zu erreichen.

Oder über die B2, Ausfahrt Biberbach (17 km von Norden kommend, 3 Ausfahrt Zusmarshausen).

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Der Landrat-Dr.-Frey-Radweg verbindet Augsburg/Neusäß über Welden mit Dillingen.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Welden

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Wallfahrtskirche "St. Thekla" Rokoko Kirche
  • Pfarrkirche "Mariä Verkündigung"
  • Unteres Schloss
  • Lindenallee auf dem Theklaberg
  • Ganghofer-Stätte Welden im Gasthof Hirsch

Aktivitäten[Bearbeiten]

Rad[Bearbeiten]

Der Landrat-Dr.-Frey-Radweg verbindet Augsburg/Neusäß über Welden mit Dillingen.
Der Holzwinkel-Radweg ist eine Rundtour mit ca. 27 km (438 m - 582 m N.N.) über Welden, Emersacker, Lauterbrunn, Heretsried, Funkturm, Bonstetten und Adelsried wieder nach Welden.

Inliner[Bearbeiten]

Der Landrat-Dr.-Frey-Radweg verbindet Augsburg/Neusäß und Welden und ist komplett geteert, daher sehr gut mit Inlinern zu fahren (Gesamtstrecke ca. 30 km).

Wandern[Bearbeiten]

Rund um Welden sind viele schöne Wanderwege durch den Naturpark Augsburg Westliche Wälder.
Lauschtour "Ludwig Ganghofer", ca. 2 h über 3,4 km mit acht Lauschpunkten (mp3s)

Einkaufen[Bearbeiten]

Verschiedene Supermärkte sowie Metzgereien, Bäckereien, Autowerkstätten, Schuhgeschäft und Kinderbekleidungsgeschäft "Rockzipfl" sind vor Ort.
Einen guten Überblick bietet die Gemeinde Welden und der Gewerbeverband AAW

Küche[Bearbeiten]

  • Gasthof "Zum Hirsch"
  • Gaststätte Trattoria Rusticana

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Gasthof "Zum Hirsch"
  • Ferienwohnung Eberhardt


Ausflüge[Bearbeiten]

  • großer Abenteuerspielplatz
  • Skaterplatz
  • Eislaufplatz (nur im Winter bei eiskalten Temperaturen)


Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.