Waldeck

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Dehringhausen2.JPG
Waldeck
BundeslandHessen
Einwohnerzahl6.761 (2019)
Höhe404 m
Lagekarte von Hessen
Reddot.svg
Waldeck

Waldeck ist eine Stadt in der Ferienregion Edersee in Hessen und besteht aus den 10 Stadtteilen: Alraft, Dehringhausen, Freienhagen, Höringhausen, Netze, Nieder-Werbe, Ober-Werbe, Selbach, Sachsenhausen und Waldeck .

Hintergrund[Bearbeiten]

Schloss Waldeck

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Waldeck

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten mit regionaler Bedeutung siehe Artikel Edersee.


Historische Gebäude[Bearbeiten]

  • 1 Schloss Waldeck wikipedia commons wikidata. Das Wahrzeichen der Stadt.
  • 1 Stadtkirche Waldeck
  • 2 Stadtkirche Sachsenhausen
  • 3 Kirche des ehemaligen Klosters Marienthal - Diese ist im Ortsteil Netze zu finden. Sehenswert ist hier unter anderem der spätgotische Altar aus dem 14. Jahrhundert.
  • 2 Klosterruine Ober-Werbe
  • 3 Warte Sachsenhausen
  • 1 Edertalsperre

Museen[Bearbeiten]

Parks[Bearbeiten]

  • 6 Uferpromenade Waldeck-West
  • 2 Mauergarten Schloss Waldeck

Aktivitäten[Bearbeiten]

siehe Artikel Edersee

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Nahkauf, Marktplatz 5, 34513 Waldeck (in Waldeck-Stadtmitte). Geöffnet: Mo-Sa 7:30 bis 18:30 Uhr, So 9:30 bis 13:30 Uhr.
  • 2 Aldi (in Sachsenhausen). Geöffnet: Mo - Sa 7-20 Uhr.
  • 3 Lidl (in Sachsenhausen). Geöffnet: Mo-Sa 7-21 Uhr.
  • 4 Edeka Schmidt, Wildunger Straße 18, 34513 Waldeck (in Sachsenhausen). Geöffnet: Mo-Sa 8-20 Uhr.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Weitere Unterkünfte sind im Unterkunftsverzeichnis der offiziellen, regionalen Tourismusseite www.edersee.com zu finden.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.