Vorlage:Quickbar image by season

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Template-info.png Dokumentation für die Vorlage {{Quickbar image by season}}[Ansicht] [Bearbeiten] [Versionsgeschichte] [Aktualisieren]

Verwendung

Diese Vorlage stellt abhängig von der aktuellen Saison wechselnde Bilder in der Quickbar dar. Als Parameter können die Jahreszeiten mit zwei Buchstaben oder auch komplett angegeben werden. Zweibuchstabige Parameter haben Vorrang. Der optionale Parameter |standard= (oder |std=) springt ein, wenn eine Saison nicht parametriert ist. Ansonsten wird bei Fehlen der Jahreszeit nichts angezeigt. Es gibt eine Sommer- und eine Wintersaison. Die Zeiträume entsprechen der europäischen Sommer- bzw. Winterzeit.


  • Syntax: {{Quickbar image by season|typ=|fr=|so=|he=|wi=|std=}}
  • Parameter:
    • |typ=astronomisch – Verwendung der astronomischen (kalendarischen) Jahreszeiten. Dies ist der Standard, wenn die Angabe weggelassen wrid.
    • |typ=meteorologisch – Verwendung der meteorologischen Jahreszeiten, die den glatten Monaten entsprechen. Frühling: 1. März- 31. Mai usw....)
    • |fr= bzw. |fruehling= – Frühling
    • |so= bzw. |sommer= – Sommer
    • |he= bzw. |herbst= – Herbst
    • |wi= bzw. |winter= – Winter
    • |std= bzw. |standard= – Standard, sollte eine Jahreszeit nicht angegeben sein.

Beispiel

Jahreszeiten
Kirschblüte Fränkische Schweiz SK 0001.jpg

{| {{quickbar table|width: 300px;}} |
{{quickbar header|Jahreszeiten}}
{{quickbar image by season
|fr=[[File:Kirschblüte Fränkische Schweiz SK 0001.jpg|300px]]
|so=[[File:Field of sunflowers.JPG|300px]]
|he=[[File:Autumn.scene.at.westonbirt.arp.jpg|300px]]
|wi=[[File:Wasserkuppe skipiste blick nord wv ds 02 2006.jpg|300px]]
}}
|}

Allgemein gültige Parameter

Die allgemein gültigen Parameter sind in allen Vorlagen verfügbar, die auch das Submodul Check2 benutzen. Durch die Verwendung dieser Parameter kann man Fehlermeldungen bei der Verwendung der Vorlage individuell unterdrücken/aktivieren. Bei den meisten Vorlagen sind die Fehlermeldungen aktiviert. Benutzt man die Vorlage zu Demonstrationszwecken an unvorhergesehener Stelle ist es manchmal vonnöten, den Fehler zu akzeptieren und die Meldung zu unterdrücken.

  • |ignore_errors= auf 1 oder true gesetzt, werden die Ausgabe der Fehlermeldungen der Funktionen unterdrückt. Standardmäßig werden die Fehler angezeigt.
  • |no_category= auf 1 oder true gesetzt, werden die Artikel bei Fehlermeldungen des Moduls einer Fehlerkategorie zugeordnet. Standardmäßig werden Fehlermeldungen in die Kategorie Fehlerberichte des Moduls Zeit eingefügt. Wurden unbekannte Parameter verwendet landen die Artikel zusätzlich in der Kategorie Vorlagen mit unbekannten Parametern.
  • |error_category= gibt den Namen einer Fehlerkategorie an, in der der Artikel bei auftretenden Fehlern einsortiert wird. Standardmäßig ist das Fehlerberichte des Moduls Zeit.

Folgende Einstellungen werden in dieser Vorlage verwendet

  • |ignore_errors=false – Fehler werden im Artikel angezeigt
  • |no_category=false – Artikel, bei denen die Vorlage falsch benutzt wurde, werden kategorisiert
  • |error_category= – Die Fehlerkategorie lautet Fehlerberichte des Moduls Zeit

Siehe auch

Hinweise