Erioll world 2.svg
Stub

Vienna

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vienna: Meadowlark Botanical Gardens
Vienna
BundesstaatVirginia
Einwohner
15.687 (2010)
Höhe
109 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Virginia in den USA
Reddot.svg
Vienna

Vienna ist eine Stadt in der Piedmont-Region des US-Bundesstaates Virginia. Die Stadt hat einen guten Namen aufgrund ihrer außerordentlich hohen Lebensqualität. Für Reisende ist Vienna vor allem durch seine Nähe zu Washington, D.C. interessant. Die Fahrtzeit beträgt mit dem PKW und mit öffentlichen Verkehrsmitteln weniger als 1 Stunde.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Dulles International Airport (IAD) liegt ½ Stunde westlich, am Rande von Chantilly und Herndon. Der näher an D.C. befindliche Ronald Reagan Washington National Airport (DCA) liegt eine Dreiviertelstunde entfernt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Vienna hat keinen Amtrak-Bahnhof. Am südlichen Rande der Stadt, bereits auf dem Gebiet des Nachbarortes Oakden, liegt jedoch die Vienna-Fairfax Station, Endstation der Orange Line, einer S-Bahn-Linie der Washington Metropolitan Area Transit Authority, die Vienna mit Washington D.C. verbindet. Die Station eignet sich übrigens ausgezeichnet für Park&Ride.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Direkt nebenan liegt die Einkaufsstadt Tysons Corner.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg