Lenzerheide-Valbella

Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel
Aus Wikivoyage
(Weitergeleitet von Vaz)
Welt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Schweiz > Schweizer Alpen > Graubünden > Lenzerheide-Valbella

Lenzerheide-Valbella ist eine Ferienregion in Graubünden.

Vaz/Obervaz
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

1 Lenzerheide (rätoromanisch Lai und 2 Valbella sind beides Ortsteile der politischen Gemeinde Vaz; die Weiler 3 Lain, 4 Muldain, 5 Zorten werden als Obervaz bezeichnet. Einen Ortskern mit der Bezeichnung Vaz oder Obervaz sucht man vergeblich, auch die Wegweiser und Ortsschilder tragen die Bezeichnung von Lenzerheide resp. Valbella. (Untervaz ist übrigens eine selbständige Gemeinde auf der gegenüberliegenden Seite von Chur und dem Rheintal).

Die Orte im Hochtal um den 6 Heidsee haben sich in der zweiten Hälfte des Zwanzigsten Jahrhunderts zu einem (Winter-)Sportort und einer beliebten Ferienregion entwickelt.

Zusammen mit Churwalden sowie seit der Saison 2013/2014 auch mit Arosa bildet das Skigebiet Lenzerheide-Arosa im Winter ein Skiverbundabonnementsgebiet.

Hintergrund[Bearbeiten]

Mit dem Postauto zum Heidsee, 1920

Nach Chur steigt die Kantonsstrasse ab Passugg steil an und erreicht via Churwalden und Parpan ein Hochtal, in dem sich um den auf 1493 m.üM gelegenen Heidesee (Il Lai) die beiden nun zusammen gewachsene Ortseile Lenzerheide und Valbella erstrecken.

Obervaz mit den drei Fraktionen Lain, Muldain und Zorten wurde bereits in karolingischer Zeit urkundlich erwähnt, bei Ausgrabungen fanden sich im Bereich der Kirche St. Donat von Zorten Reste eine mittelalterlichen Saalkirche aus dem 7. Jhdt. Die Freiherren von Vaz hatten ab dem 12. Jhdt. ein grösseres Herrschaftsgebiet aufgebaut, dem 28 Ortschaften zehntenpflichtig waren, 25 Burgen bis hinauf zur Burg Jörgenberg (bei Waltensburg) sicherten die Herrschaft.Die Töchter des letzten Freiherrn von Vaz wurden im 14, Jhdt. mit den Fürsten von Werdenberg und vom Toggenburg verheiratet. Nachdem das Haus Werdenberg veramt war, konnte sich die Talschaft von der Werdenberger Herrschaft loskaufen.

In den Bündner Wirren, im Gefolge des Dreissigjährigen Kriegs, wurde die Bevölkerung durch eingeschleppte Pest massiv dezimiert; im 17. Jhdt. erlebte das Ort mit der Wiedererrichtung der Bündner Herrschaft einen Aufschwung, Kirchen und Patrizierhäuser wurden gebaut. Bis ins 19. Jhdt. veramte die Region, die mit steigender Bevölkerungszahl den Einwohnern kein ausreichenes Auskommen mehr gab, Vazer zogen als Söldner in fremden Kriegsdienst oder liessen sich als Zuckerbäcker oder Cafetiers in Norditalien nieder. Die Familien Moser und Kollegger zogen im 19. Jhdt zu und konnten sich nur Mühe integrieren, auf Druck der Eidgenossenschaft erhielten die als Wasenmeister, Kesselflicker oder Hausierer tätigen Menschen das Obervazer Bürgerrecht, das heute noch etliche fahrende Familien haben. Der Schauspieler Zarli Carigiet, nahm in der Rolle als Landstreicher mit dem Spruch «i bi vo Vaz und kumma vo Vaz und bi au z Vaz dahaima» auf diese Vergangenheit Bezug.

1854 wurde mit dem Wirtshaus am Marktplatz zaghaft der Tourismus eingeläutet, bis Ende des Jahrhunderts wurden zahlreiche Pensionen und auch Hotels erbaut. Der Wintersport erlebte den Beginn mit einem Skikurs 1903, 1936 wurde eine Schlittenseilbahn ("Funi") mit Schlitten, die ähnlich einer Standseilbahn auf einem Schneetrassée fahren, gebaut, nach dem 2. Weltkrieg wurden leistungsfähige Ski- & Sessellifte errichtet, 2014 erfolgte mit einer Verbindungsbahn zum Skigebiet Arosa die Fusion zum einem der grössten Wintersportgebiete im Kanton Graubünden.

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste internationale Flughafen ist der Flughafen Zürich - Kloten Website dieser Einrichtung Flughafen Zürich - Kloten in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Zürich - Kloten im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Zürich - Kloten (Q158732) in der Datenbank Wikidata (IATA: STR).

Mit der Bahn / mit dem Bus[Bearbeiten]

Der Weg auf die Lenzerheide führt über Chur, das ab Basel mit direkten Zügen via Zürich erreicht wird. In Chur steigt man aufs Postauto um, das über die Lenzerheide alle 30 Min. nach Tiefencastel fährt.

Alternativ kann man mit der Rhätischen Bahn in Richtung St. Moritz reisen und in Tiefencastel auf das Postauto nach Lenzerheide-Post umsteigen.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von Chur aus erreicht man die Ferienregion über die Hauptstrasse H3 über Malix und Parpan, am besten verlässt man die Autobahn bei der Ausfahrt Symbol: AS Chur Süd und gelangt über die Südumfahrung direkt auf die Kantonsstrasse.

Umsteigen von der Bahn aufs Auto: Im Parkhaus Bahnhof Chur ist ein Mobility-Standort vorhanden.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Lenzerheide-Valbella

Es besteht eine Sportbusverbindung, die die Talstationen der Skilifte mit den Unterkünften verbindet.

Es sind um den See und nach Parpan Wanderwege angelegt die auch im Winter gepflegt werden.

  • Auf das Parpaner Rothorn führt in 2 Sektionen eine Godelbahn, bei Talstation Postauto Haltestelle Canols, Rothornbahn
  • Auf den Piz Scolottas führt in 2 Sektionen eine Sesselbahn, Talstation ca. 1 km von der Postautostelle Lenzerheide Post endfernt
  • Im Winter führen Skilifte auf das Stätzerhorn, wo eine Verbindung zum Skigebiet von Churwalden entsteht.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Ortsmuseum Obervaz, Voa da Solis 2, 7082 Zorten / Obervaz. Tel.: +41 81 384 64 45. Im ehemaligen Kapuzinerhospiz wird die Geschichte der Gemeinde aufgezeigt. Geöffnet: Mi, Do, letzter Sonntag im Monat 13.30 - 17.00 Uhr, nach Ostern bis Ende Juni und Ende Oktober bis Ende Dezember geschlossen. Preis: Erwachsene 7 Fr., Kinder bis 16 Jahre 3 Fr.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Heidsee und Rothorn
Bergstation Parpaner Rothorn

Im Sommer[Bearbeiten]

Wandern[Bearbeiten]

Auf der Lenzerheide und den umliegenden Bergen gibt es eine Menge Wanderwege. Zur Rast gibt es Alphütten, aber auch Feuerstellen am Wegrand. Diese sind mit Brennholz ausgestattet, so dass man nur das Essen (und ein Feuerzeug) selbst mitbringen muss. In trockenen Sommern kann es allerdings sein, dass sie wegen Waldbrandgefahr geschlossen sind.

  • Das 2 Parpaner Rothorn (2865 m) ist der bekannteste Berg oberhalb der Lenzerheide mit Aussicht auf ca. 1000 Gipfel in den Bündner, Glarner und St. Galler Alpen. Die Wanderung beginnt auf der Lenzerheide und führt zunächst durch den Wald am 3 Wasserfall Sanaspans vorbei bis zur
  • 1 Alp Sanaspans. Geöffnet: Im Sommer 8:00 - 18:00 Uhr.

Von dort geht es erst über Alpwiesen, dann durch Geröll auf den Gipfel, von wo man die Seilbahn nach unten nehmen kann.

  • Ein weiterer Berg oberhalb der Lenzerheide ist der 4 Piz Scalottas (2323 m), ebenfalls mit schöner Aussicht af die umliegenden (Hoch-)Täler. Die Wanderung hier hoch ist kürzer als die aufs Rothorn und führt am 5 Speichersee Valos und der
  • 2 Alp Fops

vorbei. Zurück ins Tal kommt man mit dem Sessellift.

  • Das 2575 m hohe 1 Stätzerhorn bietet genau wie die beiden anderen Berge oberhalb der Lenzerheide schöne Aussicht auf die umliegenden Täler und Berge. Dorthin kann man von Valbella über die 1 Alp Stätz wandern. Kürzer ist der Weg von der 1 Alp Nova (erreichbar per Sessellift ab der Bushaltestelle Fadail).

Mountainbike[Bearbeiten]

Im Sommer gibt es rund 250 km signalisierte Mountainbikestrecken

Golf[Bearbeiten]

  • 18 Loch 2 Golfplatz in Lenzerheide

Baden[Bearbeiten]

Im Heidsee zwischen Valbella und der Lenzerheide kann man in dem Sommermonaten baden. Dazu steuert man das 3 Strandbad Lido an. Neben dem Strand gibt es hier auch einen Spielplatz und einen Kiosk.

Im Winter[Bearbeiten]

Ski fahren[Bearbeiten]

Gemeinsam mit Churwalden verfügt die Lenzerheide über 155 km Skipisten auf zwei Talseiten. Seit 2013 mit der Urdenbahn die Verbindung nach Arosa hergestellt wurde, hat das Skigebiet sogar 225 km Pisten und ist so das grösste Zusammenhängende seiner Art in Graubünden.

  • Das Skigebiet Arosa - 4 Lenzerheide umfasst insgesamt 43 Liftanlagen und rund 225 Kilometer Pisten.
Name Telefon Höhenlage Anzahl Klein- und GroßkabinenbahnenAnzahl Klein- und Großkabinenbahnen Anzahl SessellifteAnzahl Sessellifte Anzahl SchlepplifteAnzahl Schlepplifte Pistenkilometer leichtPistenkilometer leicht Pistenkilometer mittelPistenkilometer mittel Pistenkilometer schwerPistenkilometer schwer Σ
Skigebiet Arosa - Lenzerheide +41 (0)81 385 57 00 1.230 - 2.865 m 8 18 17 110 87 28 225 km

Schlitteln[Bearbeiten]

Auf der Lenzerheide gibt es drei Schlittelpisten:

  • Vom Weiler Sporz aus führt die Piste über die gesperrte Strasse nach Lain.
  • Von 5 Tgantieni (Ausgesprochen Tschantjeni) führt eine Schlittelpiste nach Lenzerheide. Nach oben kommt man mit dem gleichnamigen Sessellift.
  • Das Highlight unter den Schlittelpisten ist die 3,8 km lange von der 6 Mittelstation Scharmoin (an der Rothornbahn) zur Talstation derselben.

Langlauf[Bearbeiten]

Auf der Hochebene zwischen Parpan und Lantsch/Lenz wird im Winter ein umfangreiches Loipennetz gespurt. In der nähe von Lantsch/Lenz gibt es zudem die 7 Biathlon-Arena

Ganzjährig[Bearbeiten]

  • Im 8 Sportzentrum auf der Lenzerheide gibt es ein Schwimmbad.
  • In Churwalden steht die längste ganzjährig befahrbare Rodelbahn.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 SPAR Supermarkt, Voa Principala 27, 7078 Lenzerheide. Tel.: +41 81 385 19 10. Diese SPAR-Filiale wird von Puracenter betrieben, einem Nahversorger mit eigener Molkerei, der einheimische Bergmilch zu Milch- und Käsespezialitäten verarbeitet. Es gibt 12 Sorten fertige Käsefondues, die in der Verpackung aufgewärmt werden können. Geöffnet: Mo – Fr 7.00 – 18.30, Sa 7.00 – 18.00, So 9.00 – 12.00 und 14.00 – 18.00 Uhr.

Küche[Bearbeiten]

Capuns eine Graubündner Spezialität
  • 3 June Hütte (Acla Grischuna), Voa Tgantieni 10, 7078 Lenzerheide. Tel.: +41 81 384 13 65.June Hütte auf Facebook. Berghütte mit einheimischer Küche. Geöffnet: Sommer- und Wintersaison, täglich 8:00 - 18:00 Uhr. Preis: Hauptgerichte 15 Fr bis 20 Fr. facebook-URL verwendet
  • 4 Seerestaurant Forellenstube, 7078 Lenzerheide. Tel.: +41 81 384 11 41. Seerestaurant auf dem Damm des Heidsees mit Sonnenterasse. Fischspezialitäten, Fondue und Wildspezialitäten.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Schweizerhof, Voa Principala 39, 7078 Vaz/Obervaz. Tel.: +41 81 385 25 25. Luxushotel mit 3 Restaurants, Bar, Wellnessbereich.
  • 2 Hotel Lenzerhorn Spa & Wellness, Voa Principala 41, 7078 Vaz/Obervaz. Tel.: +41 81 385 86 87. Luxushotel mit 3 Restaurants, Bar, Wellnessbereich mit Innen- und Außenbecken.
  • 3 Camping Lenzerheide, Voa Nova 6, 7078 Vaz/Obervaz. Tel.: +41 81 384 23 35. Zeltplatz, Stellplätzen für Wohnwagen und Wohnmobil, Gästezimmer, Chalets und POD-Houses.

Ausflüge[Bearbeiten]

  • In die Kantonshauptstadt Chur.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.