Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Unterriexingen

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Unterriexingen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Unterriexingen ist ein Stadtteil von Markgröningen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Unterriexingen ist ein Dorf mit ca. 2.400 Einwohnern und liegt an der Mündung der Glems in die Enz.

Anreise[Bearbeiten]

Bus und Bahn[Bearbeiten]

Unterriexingen hat keinen direkten Bahnanschluss. Nächste Bahnhöfe sind in Asperg und Sachsenheim. Mit dem Bus ist Unterriexingen durch die Linie 532 erschlossen. Diese Linie führt vom Busbahnhof Ludwigsburg (in direkter Nähe zum Bahnhof Ludwigsburg) über Asperg und Markgröningen nach Unterriexingen, von dort führt die Linie weiter nach Oberriexingen und zum Bahnhof Sachsenheim. Die Linie führt dann ebenso wieder vom Bahnhof Sachsenheim zum Busbahnhof Ludwigsburg. Eine Fahrplanauskunft findet sich unter VVS.de.

Auf der Straße[Bearbeiten]

In nächster Nähe befinden sich die Bundesstraße 10 (ca. 5 km) und die Bundesstraße 27 (ca. 8 km). Die A81 Symbol: AS Ludwigsburg-Süd erreicht man in ca. 10 km.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Beschilderung des Rundwegs am Kelterplatz

Der Rundweg Unterriexingen informiert auf einem rund zweistündigen Rundgang (ca. 5,4 km, mit Schlenker/Abstecher zum KZ-Friedhof, dem Muckenschupf (Wald) und dem Ostlandkreuz ein wenig mehr) durch das Dorf über die Geschichte Unterriexingens und führt an quasi allen Sehenswürdigkeiten vorbei. Startpunkt ist der Kelterplatz, wobei der Rundweg aber auch von jedem anderen Punkt aus gestartet werden kann.

Kirchen, Moscheen, Synagogen, Tempel[Bearbeiten]

  • Evangelische Pfarrkirche
  • Frauenkirche

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

  • 1 Schloss Unterriexingen. Schloss Unterriexingen in der Enzyklopädie Wikipedia Schloss Unterriexingen im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSchloss Unterriexingen (Q2799852) in der Datenbank Wikidata. Die zum Schloss umgebaute Burg dient heute als Tierhotel.

Denkmäler[Bearbeiten]

  • KZ-Friedhof
  • Ostlandkreuz

Verschiedenes[Bearbeiten]

diverse Bunkerruinen der ehemaligen Neckar-Enz-Stellung

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Edeka Markt

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg