Stub

Texanische Prärien und Seen

Aus Wikivoyage
Welt > Amerika > Nordamerika > Vereinigte Staaten von Amerika > Texas > Texanische Prärien und Seen
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Joe Pool Lake bei Dallas

Die Texanischen Prärien und Seen liegen im nördlichen Mittelteil des Bundesstaats. Auch die Doppelstadt Dallas-Fort Worth befindet sich hier.

Regionen[Bearbeiten]

  • Tarrant County

Orte[Bearbeiten]

Stadtbild von Dallas, größte Stadt der Region
  • Arlington - Heimat der Texas Rangers, Freizeitparks.
  • Dallas - Künste, kulinarische Spezialitäten und Nachtleben...
  • Fort Worth - "wo der Westen beginnt"; historische Altstadt um den alten Viehmarkt.
  • Grapevine - Stadt des Weines.

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Der Flughafen Dallas–Fort Worth (DFW) ist einer der größten der USA. Er ist das Drehkreuz von American Airlines, die Verbindungen aus allen Teilen der Vereinigten Staaten wie auch internationale Flüge, z. B. direkt aus Frankfurt, anbieten (auch Lufthansa fliegt die Route). American Eagle, eine Tochtermarke der American Airlines, bietet Flüge von kleineren Regionalflughäfen hierher an. Der alte Flughafen von Dallas, Love Airport (DAL), wird heute hauptsächlich von der Billiglinie Southwest Airlines und von Virgin America genutzt.

Im Eisenbahnfernverkehr kann man mit der Amtrak-Linie Texas Eagle täglich von Chicago, St. Louis und Little Rock in der einen oder San Antonio und Austin in der anderen Richtung nach Dallas, Fort Worth, McGregor (bei Waco) und Temple fahren. Dreimal pro Woche gibt es auch eine Verbindung aus Los Angeles über Tucson und El Paso. Der Heartland Flyer fährt täglich zwischen Oklahoma City und Fort Worth.

Dallas, Fort Worth, Sherman, Hillsboro und Waco sind an das Greyhound-Fernbusnetz angebunden. Dallas/Fort Worth ist auch mit Megabus von Chicago, St. Louis, Memphis, Little Rock, Houston, Austin und San Antonio erreichbar.

Mobilität[Bearbeiten]

Trinity Railway Express in Dallas

Die Nahverkehrsbahn Trinity Railway Express fährt stündlich (zu den Hauptverkehrszeiten halbstündlich) zwischen Dallas und Fort Worth und hält auch direkt am Flughafen DFW.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.