Erioll world 2.svg
Stub

Tandil

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tandil
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Tandil ist eine Stadt im Süden der Provinz Buenos Aires in Argentinien. Bekannt ist sie vor allem wegen ihrer Hügelllandschaft, der Sierra de Tandil, in der sich mehrere kuriose Felsformationen befinden.

Hintergrund[Bearbeiten]

Weltbekannt war die Stadt bis Anfang des 20. Jahrhunderts, da ein Felsbrocken auf einem nahgelegenen Hügel in einer beweglichen Position auf dem Gipfel verharrte, die sogenannte Piedra Movediza (beweglicher Stein). Trotz des touristischen Erfolgs dieses Naturwunders hatten die Bewohner aber auch Angst, dass er abstürzen und Unheil anrichten könnte. 1912 stürzte er tatsächlich vom Gipfel herunter, er rollte aber nur ein paar Meter und verhakte sich noch auf dem selben Hügel in einer Unebenheit.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Strecke Buenos Aires-Tandil ist bis auf weiteres eingestellt wurden. Es gibt jedoch Pläne zu einer Reaktivierung. Die Anreise über die Strecke nach Mar del Plata lohnt bisher nicht.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Tandil ist mit zahlreichen Städten Argentiniens verbunden, weswegen die meisten Reisenden wohl per Bus ankommen werden.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die beste Anreisestrecke von Buenos Aires und Mar del Plata aus ist die Ruta Provincial 2, die durchgehend autobahnähnlich ausgebaut ist, bis zum kleinen Ort Las Armas. Dort muss man auf die Ruta Nacional 226 nach Westen abbiegen.

Mobilität[Bearbeiten]

Es sind Stadtbusse vorhanden.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Tandil hat einige sehenswerte Altbauten im Zentrum. Die größte Sehenswürdigkeit ist jedoch die Berglandschaft in der Umgebung, insbesondere der Fels El Centinela, ein mehrere Meter hoher spitzer Felsbrocken, der wie ein Soldat (daher der Name) vertikal auf einem Felsvorsprung steht.

Aktivitäten[Bearbeiten]

In der Berglandschaft rund um Tandil kann gut gewandert und gemountainbikt werden.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg