Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Stykkishólmur

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stykkishólmur
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Stykkishólmur ist eine Stadt auf der Halbinsel Snæfellsnes in Island. Fährhafen zu den Westfjorden.

Anreise[Bearbeiten]

Von Borgarnes kommend über die R 54, dann auf die R 56.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Stykkishólmur

Regelmäßige Busverbindung nach Borgarnes mit Anschluss nach Reykjavík.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Volkskundemuseum, im Norwegischem Haus.
  • Moderne Kirche.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Besteigung des Helgafells. Wer ihn das erste Mal erklimmt hat drei Wünsche frei. Man muss den Berg jedoch schweigend ersteigen und die Wünsche nach Osten stehend äußern. Und sie müssen natürlich geheim bleiben. Ansonsten hat man eine schöne Aussicht.
  • Bootsausflug zu den vorgelagerten Schären, Stykkið, zur Vogelbeobachtung.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Da lokale Bier heißt Jökull Bier.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg