Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Sierra de Grazalema

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Sierra de Grazalema ist ein Naturpark (Parque Natural) in Andalusien.

Map-sierra-grazalema.png

Orte[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

ggf. Geschichte[Bearbeiten]

Landschaft[Bearbeiten]

Flora und Fauna[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Gebühren/Permits[Bearbeiten]

Im Dreieck Grazalema, Benamahoma, Zahara de la Sierra liegt die Kernzone des Naturparks. Die Wanderwege in diesem Bereich dürfen nur mit einer Genehmigung begangen werden. Die Genehmigung ist in den Informationsbüros in El Bosque, Grazalema und Zahara de la Sierra erhältlich. Pro Tag werden nur Genehmigungen für 15-30 Personen ausgestellt. Im Sommer und Herbst ist das Gebiet wegen der hohen Waldbrandgefahr oft komplett gesperrt (ausgenommen Garganta Verde) oder darf nur mit Führer begangen werden.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Cueva de la Pileta, Tropfsteinhöhle südlich von Benaojan. In der Höhle gibt es zahlreiche Höhlenzeichnungen. Die Führung findet mit Petroleumlampen statt, wodurch sie wesentlich "spannender" ist, als in elektrisch beleuchteten Schauhhöhlen.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Wandern[Bearbeiten]

In der Sierra de Grazalema gibt es verschiedene empfehlenswerte Wanderwege. Bei der Planung der Wanderung sollte man bedenken, dass es schwierig ist Rundwanderungen zu planen und das Start und Ziel der Wege auch mit dem Auto weit auseinanderliegen, so dass auch pendeln mit zwei Autos oft keine Lösung darstellt.

Einige Wege:

  • Garganta Verde. Treppenabstieg in eine etwa 200m tiefe Schlucht. Für den Auf- und Abstieg sollte man jeweils eine gute Stunde rechnen. Auf dem Weg passiert man ein Brutgebiet der seltenen Gänsegeier, daher darf man den Weg nur mit einem Permit begehen. Auf fast dem ganzen Weg kann man die kreisenden Geier beobachten. In der Schlucht kommt man nach einigen hundert Metern zu einer großen Höhlenhalle, der Ermita de la Garganta Verde. Wenig später fällt die Schlucht steil ab. Wanderer drehen hier um, mit Canyoning-Erfahrung und Ausrüstung ist ein Abstieg nach Zahara de la Sierra möglich.
  • Vom Puerto del Boyar (nahe Grazalema) über die Sierra del Endrinal nach Benaocaz. Einfache Gehzeit 3-4 Stunden. Der Weg ist mit blauen Pfeilen markiert, bis zur Casa del Dornajo gute Markierung, danach muss man den Weg weitgehend nach Karte und "Gefühl" suchen.
  • Von Benaocaz über den Salto del Cabrero zur Puerto del Boyar. Einfache Gehzeit 3-4 Stunden. Verschiedene Markierungen. Der Weg ist in diversen Führern beschrieben und bei gutem Wetter sind hier zahlreiche Wanderer unterwegs, dadurch ist der Weg einfach zu finden.
  • Rundwanderung Benaojan-Montejaque-Guadiaro Tal-Benaoja. Gehzeit 3-4 Stunden, gute rot-weiße bzw. gelb-weiße Markierung (falsche Abzweige sind mit gekreuzter Markierung bezeichnet). Von Benaojan geht es auf der Straße nach Montejaque. Kurz vor dem Ort nach rechts am Friedhof vorbei zur Passhöhe. An einer kleinen Kapelle und einem kleinen Hof vorbei. Beim folgenden Abstieg ins Guadiaro Tal, viele schöne Blicke auf Ronda. Unmittelbar vor der Bahnlinie rechts auf einen Fahrweg parallel zur Bahn. Nach einiger Zeit steigt der Weg nach rechts auf und führt über den Höhenzug zurück nach Benaojan.
  • Von El Bosque nach Benamahoma. Einfache Gehzeit 1,5-2 Stunden, entlang des Rio Bosque durch ein schattiges Tal. Start ab der Information in El Bosque zunächst Richtung Jugendherberge an einem Hotel vorbei, dann ausgeschildert und markiert. Keine Genehmigung erforderlich.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Hotels und Herbergen[Bearbeiten]

Camping[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg