Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Seeg

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seeg
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Seeg ist eine Ortschaft im Ostallgäu.

Hintergrund[Bearbeiten]

Seeg liegt im Voralpengebiet, es ist geprägt von hügeligen Weideflächen, feuchten und moorigen Senken. Westlich des Ortes befinden sich die Seeger Seen und der Schwaltenweiher. Zur Gemeinde Seeg gehören etliche Weiler und Höfe, insgesamt 48 meist kleine Ortsteile.

Nachbargemeinden von Seeg sind Marktoberdorf, Stötten, Roßhaupten, Rieden, Hopferau, Eisenberg, Nesselwang, Rückholz und Lengenwang.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der 1 Haltepunkt Seeg liegt an der König-Ludwig-Bahn, sie kommte von Biessenhofen bei Buchloe und geht nach Füssen.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Seeg liegt verkehrsgünstig an der St 2008 zwischen Marktoberdorf und Füssen.
  • Die OAL 1 kommt von der Symbol: AS 138 Nesselwang der A7 und geht nach Roßhaupten.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Seeg

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirche St. Ulrich
  • 1 Kirche St. Ulrich. Die 1725 geweihte Kirche im Stil des Rokoko wird auch als „Kleine Wies“ bezeichnet. Sie wurde 2004-2007 aufwändig renoviert.
  • 2 Burgstall Burk (Seeger Motte). Burgstall Burk in der Enzyklopädie Wikipedia Burgstall Burk im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBurgstall Burk (Q1015704) in der Datenbank Wikidata. Der Burghügel aus dem Mittelalter war einst mit Wall und Graben umgeben. An der Stelle der längst abgegangenen Burg befindet sich heute ein privates Haus,. Es ist nicht öffentlich zugänglich.
  • 3 Heimatmuseum Seeg, Hauptstraße 66, 87637 Seeg. Tel.: (0)8364-983033. Exponate u.a. Feuerspritze von 1824, Jagdstube, Bauernküche. Geöffnet: Apr-Okt Do, So 14-17 Uhr.
  • Erlebnisimkerei (neben dem Heimatmuseum). Seeg bezeichnet sich auch als Honigdorf. Der Bienen-Erlebnispfad beginnt beim Heimatmuseum und ist frei zugänglich. Führungen n.V. mit der Tourist-Information. Geöffnet: Mitte April - Mitte Okt Do, So 14-17 Uhr. Preis: Eintritt Erw. 2 €, in Kombination mit Heimatmuseum 4 €.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Sommer[Bearbeiten]

  • Minigolf
  • Angeln: Tagesfischereikarten bei der Tourist Information
  • Baden: am 4 Schwaltenweiher Schwaltenweiher in der Enzyklopädie Wikipedia Schwaltenweiher im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSchwaltenweiher (Q1514720) in der Datenbank Wikidata

Winter[Bearbeiten]

  • Alpin-Ski: Lift am 5 Seeger Berg, 300 m Tellerlift, 70 m Höhendifferenz, Flutlicht Mo-Fr.
  • Loipen bis 40 km gespurt, 15 km Skating, Flutlicht-Loipenrunde beim Skilift

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Beim Schmiedwirt, Kirchplatz 6, 87637 Seeg. Tel.: (0)8364 234.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg