Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Salobreña

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Salobreña
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Salobreña ist ein altes Städtchen an der Costa Tropical in Andalusien (Provinz Granada )

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Stadt Salobreña besteht aus mehreren unterschiedlichen Stadtteilen. Das Zentrum bildet die maurische Burg, auf einem steilen Felsen ca. 1 km von der Küste entfernt. Auf dem Burgfelsen liegt auch die Altstadt mit ihren schmalen Gassen, mit den typischen weißgetünchten Häusern. Unterhalb der Altstadt liegt die Neustadt, hier finden sich Läden, Gaststätten, Supermärkte und die Touristen Information.

Die Küstenlinie wird durch den Felsen "El Penon" unterteilt. Auf beiden Seiten gibt es einen breiten Kiesstrand. Östlich des Felsens liegt die Ferienhaussiedlung "Playa Salobreña". Sie besteht teils aus Reihenhäusern, teils aus Wohnblöcken. Die Häuser und Apartments sind vor allem in spanischer Hand, es gibt keine Hotels oder Pensionen in der Siedlung. Zwischen der Playa und der eigentlichen Stadt erstrecken sich weite Zuckerrohrfelder. Etwa 1 km westlich des El Penon liegt der Stadtteil "La Caleta" um die Zuckerrohrfabrik. Am Hügel mehrere hundert Meter oberhalb von La Caleta sind die Ferienvillen vom "Monte de los Almendros" (Mandelhügel). Noch weiter westlich ist das "Hotel Salobreña" an einer Kurve der Küstenstraße.

Anreise[Bearbeiten]

Die nächsten Flughäfen sind in Málaga und Granada.

Mobilität[Bearbeiten]

Zu Fuß kommt man in 15-20 Minuten von der Playa ins Zentrum. Werktags fährt stündlich ein Bus von La Caleta über die Altstadt und das Zentrum zur Playa. Um zu den Ferienhäusern am "Monte de los Almendros" zu kommen, benötigt man ein Auto.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Ruine der maurischen Burg.
  • Altstadt.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Am Strand liegen.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Granada. Ca. 1 Stunde mit dem Auto.
  • Sierra Nevada/Alpujarras. 1-2 Stunden mit dem Auto.
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg