Povlja

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Povlja
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Povlja ist eine Ortschaft auf der Insel Brac in Kroatien.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Hafen von Povlja

Der Ort Povlja befindet sich im Nordosten der Insel Brac, bereits im 5. Jahrhundert n. Chr. waren hier Menschen angesiedelt. In der ca. 400 Seelengemeinde leben heute vorwiegend Fischer und Landwirte.

Der Fährhafen in nördliche Richtung ist in etwa 5 km Entfernung vorhanden. Aus Split und aus Makarska fahren die Fähren regelmäßig an. Touristen sind in Povlja gerngesehene Gäste.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Siehe Split

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Für Zugreisenden aus Deutschland ist der Zugverbindung bis nach Zagreb möglich. Von hier weiter bis nach Split und anschließend die Schiffsverbindungen bis zu der Insel Brac nutzen.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Siehe Split

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Siehe Brac

Mobilität[Bearbeiten]

Der Hafen

Der Insel ist mit dem Pkw befahrbar, Straßenverbindungen sind auch in Povlja vorhanden.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Altchristliche Basilika (5.-6. Jahrhundert)
  • Kastell

Aktivitäten[Bearbeiten]

Hafenbereich von Povlja

Der Hafen von Povlja ist herrlich idyllisch.

Bootsfahrten, Fischen oder Wandern können getätigt werden.

Einkaufen[Bearbeiten]

Hafenein/ausfahrt

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.