Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Oahu

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lage
Lagekarte von Hawaii in den USA
Oahu
Oahu

Oahu gehört zur Inselgruppe von Hawaii.

Hanauma-Bay im Süden von Oahu

Regionen[Bearbeiten]

Nuuamu-Lookout, Aussichtspunkt auf Oahu

Oahu ist mit 1574 km² die drittgrößte Insel des Archipels. Im Osten der Insel ist die Bergkette Koolau Range, im Westen ist es die Waianae Range. In der Mitte liegt eine relativ flache Hochebene.

Die meist sonnige Südküste der Insel besteht aus Korallenkalk und ist weiß. Dort liegt die bevölkerungsreichste Zone des Archipels, die City and County of Honolulu mit ihrem bekanntesten Distrikt Waikiki.

Die Ostküste hat einen relativ schmalen ebenen Saum, sie ist regenreich und üppig bewachsen. Die Nordseite ist windig und für Surfer bestens geeignet. Der Westteil der Insel ist touristisch kaum erschlossen.

Durchquert wird die Insel von der Interstate H1 fast ganz entlang der Südküste, die H2 führt von Wahiawa im Zentrum nach Honolulu, die H3 vom führt von Kailua im Osten nach Honolulu.

Orte[Bearbeiten]

  • Honolulu mit seinem bekannten Stadtteil Waikiki
  • Kailua an der Ostküste
  • Waimea
  • Wahiawa im Zentrum
  • Pearl City

Weitere Ziele[Bearbeiten]

USS-Arizona-Memorial, PearlHarbour

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Vor Eingang zum Polynesischen Kulturzentrum
  • Der Krater von 1 Diamond Head Diamond Head in der Enzyklopädie Wikipedia Diamond Head im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsDiamond Head (Q944686) in der Datenbank Wikidata nahe Waikiki
  • das 2 Halona Blowhole Halona Blowhole in der Enzyklopädie WikipediaHalona Blowhole (Q5643420) in der Datenbank Wikidata an der Südküste
  • die 1 Hanauma Bay Hanauma Bay in der Enzyklopädie WikipediaHanauma Bay (Q1574284) in der Datenbank Wikidata, die gekrümmte Bucht. Malerisch gelegen, gut zum Schnorcheln. Da nahe an Waikiki fast immer überfüllt.
  • die 2 Kane'ohe-Bay Kane'ohe-Bay in der Enzyklopädie Wikipedia Kane'ohe-Bay im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKane'ohe-Bay (Q1484530) in der Datenbank Wikidata liegt geschützt an der Ostküste
  • das 3 Polynesische Kulturzentrum Polynesische Kulturzentrum in der Enzyklopädie Wikipedia Polynesische Kulturzentrum im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsPolynesische Kulturzentrum (Q7226616) in der Datenbank Wikidata . Es liegt im Norden der Insel, steht unter der Obhut von Mormonen, die versuchen, die Kulturen von Samoa, von den Marquesas, den Fidschis etc. zu bewahren. Eindrucksvoll, gute Darbietungen mit super Musik, und tollen Tänzen, aber auch recht kommerziell.
  • 4 Waimea Valley Waimea Valley in der Enzyklopädie Wikipedia Waimea Valley im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsWaimea Valley (Q1588999) in der Datenbank Wikidata . Ein schöner Park an der Nordküste. Manchmal kann man Springer beobachten, die den ca. 15 m hohen Wasserfall hinunterspringen.
  • 3 Waimea Bay Waimea Bay in der Enzyklopädie Wikipedia Waimea Bay im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsWaimea Bay (Q1588999) in der Datenbank Wikidata im Winter ideal zum Surfen mit hohen Wellen, auch zum Beobachten von Walen und Delfinen. Im Sommer beliebt zum Baden und Picknicken.
  • 5 Dole Plantation bei Wahiawa im Zentrum mit zahlreichen Ananas-Arten
  • 6 Arizona Memorial Arizona Memorial in der Enzyklopädie Wikipedia Arizona Memorial im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsArizona Memorial (Q2004262) in der Datenbank Wikidata in Pearl Harbor. Hier fand der Angriff der Japaner auf die US-Pazifik-Flotte aus. Das Memorial liegt genau über dem versenkten Schlachtschiff Arizona, aus dem in schöner Regelmäßigkeit noch Öltropfen des Treibstoffs hochsteigen, die Tränen der Matrosen.
  • 7 Nuunanu Pali Lookout Nuunanu Pali Lookout in der Enzyklopädie Wikipedia Nuunanu Pali Lookout im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsNuunanu Pali Lookout (Q7070711) in der Datenbank Wikidata. Hier hat König Kamehameha I seine Gegner geschlagen und einen Kampf um die Einigung Hawaiis gewonnen.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg