Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

North Vancouver

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

North Vancouver ist eine Stadt und ein Distrikt in der Metropolregion von Vancouver in British Columbia, Kanada. Das Gewässer, das North Vancouver von Downtown Vancouver trennt, heißt Burrard Inlet. Nach Vancouver selbst ist North Vancouver die touristisch interessanteste Stadt der Metropolregion.

North Vancouver
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Lage von North Vancouver

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Siehe Vancouver International Airport.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der nächste Amtrak-Bahnhof liegt in Vancouver.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von Vancouver aus erreicht man North Vancouver entweder über Route 99 (Lions Gate Bridge, Stanley Park) oder Highway 1 (Iron Workers Memorial Bridge).

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Ein SeaBus vor der Skyline von Vancouver

Die netteste Möglichkeit, das Burrard Inlet zu überqueren, das North Vancouver von Vancouver trennt, ist die Benutzung des SeaBus. Der SeaBus ist eine Fußgängerfähre des lokalen Verkehrsunternehmens TransLink, mit dessen Einheitstickets man anschließend auch in den Bus oder SkyTrain umsteigen kann.

Auf der Vancouver-Seite hält der SeaBus an der Station „Waterfront“ an (W Waterfront Rd, Höhe Seymour St, direkt neben dem Canada Place), wo auch die Canada Line des SkyTrain hält. Die Stationen „Burrard“ und „Granville“, an der man in die beiden anderen Linien des SkyTrain umsteigen kann, liegen in unmittelbarer Nähe. Auch viele Buslinien verkehren hier.

Auf der North-Vancouver-Seite hält der SeaBus am „Lonesdale Quay“, an dem man in verschiedene Busse umsteigen kann. Reisende, die ihr Hotelquartier in North Vancouver haben, wird interessieren, dass die Parkmöglichkeiten am Lonesdale Quay begrenzt sind; das Auto lässt man am besten auf dem Hotelparkplatz stehen und fährt nur öffentlichen Verkehrsmitteln.

Einzeltickets für den SeaBus kauft man am Automaten, Sammeltickets beim autorisierten Händler (siehe Vancouver#Tickets). Man braucht für SeaBus ein 2-Zonen-Ticket, nach 18:30 abends und am Wochenende nur ein 1-Zonen-Ticket. Er fährt alle 15 Minuten ab, die Fahrzeit beträgt 12 Minuten. An klaren Tagen bietet die Fähre einen tollen Blick auf die Skyline von Vancouver.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Parks[Bearbeiten]

  • Capilano Suspension Bridge Park, 3735 Capilano Road, zwischen Ridgewood Dr und Edgemont Blvd. An der Schlucht des Capilano River liegt dieser 11 Hektar große, wundervoll bewaldete Park, der die berühmteste Sehenswürdigkeit von North Vancouver beherbergt: die Capilano Suspension Bridge, eine 136 Meter lange, nur für Fußgänger geeignete Hängebrücke, die den Fluss in 70 Metern Höhe überspannt. Sobald eine größere Anzahl von Menschen darüberläuft, beginnt sie, schön-schauerlich zu schwanken. Die Touristenfalle datiert auf das Jahr 1889 zurück, als hier erstmals eine Hängebrücke installiert wurde. Die ursprüngliche Brücke aus Hanfseilen und Zedernplanken wurde 1903 durch eine Konstruktion aus Stahlseilen ersetzt, die 1956 wiederum komplett neu erbaut wurde. Nach einem Eigentümerwechsel kamen im 21. Jahrhundert neue Attraktionen hinzu: die Treetop Adventures (ein System aus Hängebrücken, die in mächtigen alten Douglasfichten aufgehängt sind und eine kleine Baumkronenwanderung in bis zu 30 Metern Höhe erlauben) und der Cliff Walk (ein kleines System von Fußgängerbrücken, die in schwindelerregender Höhe über der Schlucht hängen). Für den Besuch veranschlagt man mindestens 2 Stunden. Der Park hat viele Stufen und ist für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen nicht geeignet. Kostenpflichtiges Parken auf der rechten Seite der Capilano Road möglich; wer mit dem Auto kommen will (Exit 14 von Autobahn Nr. 1), sollte das möglichst früh morgens tun, sonst ist der Parkplatz voll. Eine Alternative ist der Bus Nr. 236, der am Lonsdale Quai (= SeaBus) startet und Capilano Road fast in voller Länge durchfährt; die Haltestelle heißt Capilano Suspension Bridge. Geöffnet: Jahreszeitlich wechselnd, im Hochsommer täglich 8.30 – 20.00 Uhr. Preis: Eintritt $34,95 (Rabatte für Kinder und Senioren).
  • Lynn Canyon Park, 3663 Park Road. Der zweite spektakuläre Park in North Vancouver, ebenfalls mit einer Hängebrücke; der Besuch ist hier jedoch vollständig kostenlos. Die Lynn Canyon Suspension Bridge wurde 1912 erbaut, ist 48 Meter lang und führt in 50 Meter Höhe über dem Lynn Creek. Die Brücke ist Teil des Baden-Powell-Trail, eines überregionalen Wanderweges. Dieser führt innerhalb des Parks auch an den Twin Falls vorbei, einem sehr fotogenen kaskadenartigen Wasserfall. Es gibt im Park einige weitere Wanderwege, die es auch ermöglichen, Rundstrecken zu gehen. Detailliertes Kartenmaterial gibt es im Visitor Center (Ecology Centre). Der Park bietet gute Parkmöglichkeiten. Man kann auch mit Bus Nr. 229 kommen, der startet am Lonsdale Quai (= SeaBus) und hält an der Ecke Peters Rd/Duval Rd, wo man aussteigt. Der Park beginnt 100 m weiter östlich am Ende von Peters Rd. Geöffnet: rund um die Uhr.

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Grouse Mountain
    • Grouse Grind. Der anspruchsvollste Wanderweg der Region führt auf den Gipfel des Grouse Mountain, so heißt der 1.231 Meter hohe Hausberg von Vancouver. Der 2,9 km lange Weg beginnt 853 Höhenmeter unter dem Gipfel und besitzt damit eine Steigung, die nur von Wanderern mit guter Kondition und einwandfreier Gesundheit bewältigt werden kann. Über 800 Menschen erklimmen den Weg durchschnittlich pro Tag, und weil viele ihre Kräfte überschätzen oder zu spät am Tag starten, hat der Rettungsdienst hier immer wieder viel zu tun. Für den Aufstieg rechnen routinierte Wanderer etwa 1½ Stunden. Man braucht viel Trinkwasser, Proviant und eine Jacke, weil es auf dem Berg etwa 10°C kälter als in der Stadt ist. Es kann auch nicht schaden, ein Mobiltelefon dabeizuhaben. Toiletten gibt es am Startpunkt und am Gipfel, unterwegs aber nicht. Man kann den Grind nur in eine Richtung ‒ nach oben ‒ laufen; dadurch wird der empfindliche Pfad geschont und an den Engstellen gibt es weniger Gedränge. Wenn man oben ankommt, fährt man mit der Gondel für $10 wieder nach unten. Offen ist der Grouse Grind von Juni bis September. Die Basisstation, an der sowohl der Wanderweg beginnt als auch der Skyride abfährt, hat die Adresse 6400 Nancy Greene Way. Es gibt einen großen Parkplatz, man kann aber auch mit Bus Nr. 236 kommen, der am Lonsdale Quay (= SeaBus) startet und hier am Grouse Mountain seine Endstation hat.
  • Alternativ kann man Grouse Mountain auch ausschließlich mit der Gondel (Skyride) bereisen. Anders als der Grouse Grind ist der Skyride das ganze Jahr über in Betrieb. Auf dem Gipfel gibt es allerhand Unterhaltungsprogramm; im Basispreis inbegriffen ist z. B. der Besuch eines Grizzlybär-Geheges. Von 8:45 bis 22 Uhr fahren die Gondeln im 15-Minuten-Takt. Tickets kosten, wenn man nur das Basisprogramm (Alpine Experience) bucht, $39,95 (Ermäßigung für Kinder, Jugendliche, Senioren und Familien).

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Ski fahren und Snowboarden. Im Winter werden auf drei Bergen der North Shore Mountains Pisten präpariert: Grouse Mountain, Mount Seymour und Cypress Mountain. Man erreicht die Skigebiete mit öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb von 45 Minuten von Downtown aus. Die Skipässe sind jedoch sehr teuer.
  • Für Menschen, die sich vor Steigungen nicht fürchten, bietet Vancouver wundervolle Wandermöglichkeiten, etwa im Lynn Canyon Park (siehe Parks) oder am Grouse Mountain (siehe Verschiedenes).

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Capilano Mall, 935 Marine Drive. Einkaufszentrum mit einem großen Walmart und den üblichen Einzelhandelsketten. Eigenes Parkhaus. Geöffnet: Mo – Mi 10.00 – 18.00 Uhr, Do + Fr 10.00 – 21.00 Uhr, Sa 9.30 – 18.00 Uhr, So 11.00 – 18.00 Uhr.
  • 2 Save-On-Foods, Pemberton Plaza, 1250 Marine Drive. Großer Supermarkt.

Küche[Bearbeiten]

Coffee Houses[Bearbeiten]

  • 1 Thomas Haas, 998 Harbourside Dr. Das Gourmet-Café.

Günstig[Bearbeiten]

  • Capilano Café, 1825 Capilano Rd. Kleiner arabischer Schnellimbiss mit köstlichen Falafel- und Döner-Wraps.
  • 2 Pho Japolo, 2070 Marine Dr. Erstklassiges Restaurant mit vietnamesischer Suppenküche.

Mittel[Bearbeiten]

  • Cazba, 132 West 16th St. Sehr gutes Restaurant mit persischer Küche.
  • 3 Jagerhof, 71 Lonsdale Ave. Beliebtes Restaurant mit österreichischer Küche.
  • 4 Kypriaki Taverna, 1356 Marine Dr. Kuscheliges, stimmungsvoll eingerichtetes kleines Restaurant mit ausgezeichneter griechischer Küche.
  • 5 Pasparos Taverna, 132 W. 3rd St. Das zweite gute griechische Restaurant in North Vancouver.
  • 6 Yohachi Sushi, 171 Esplanade West. Gutes Sushi-Restaurant.

Gehoben[Bearbeiten]

  • 7 Arms Reach Bistro, 107c-4390 Gallant Ave. Gilt als das beste Restaurant in North Vancouver. Anspruchsvolle italienische und mediterrane Küche.
  • 8 Sushi Bella, 152 Lonsdale Avenue. Vermutlich das beste Sushi-Restaurant in North Vancouver.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Alle Hotels haben, wenn nicht anders angegeben, einen hauseigenen Parkplatz. Sie liegen nah beieinander an der unteren Capilano Road. Diese Lage ist günstig: Bus Nr. 246 fährt vom Marine Drive direkt zum Lonsdale Quai (= Ableger des SeaBus nach Vancouver), und einige nette Restaurants an Capilano Rd und Marine Dr können bequem zu Fuß erreicht werden. Auch der Capilano Regional Park mit der berühmten Hängebrücke liegt nur 2 km entfernt.

Günstig[Bearbeiten]

North Vancouver Hotel
  • 1 North Vancouver Hotel, 1800 Capilano Road. Unabhängig geführtes Motel mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Einige Wohneinheiten haben voll ausgestattete Kochnischen. Nicht mehr brandneu und hier und da schon ein bisschen abgestoßen, aber eine gute Adresse, wenn man in einem längeren Urlaub Geld sparen möchte. Größter Minuspunkt ist der viel zu kleine Frühstücksraum, in dem man sich zu den Stoßzeiten mit den anderen Gästen etwas auf die Füße tritt. Das Frühstücksbüffet selbst ist gut sortiert und bietet zum Meckern keinen Anlass. Außerdem hat das Hotel einen schönen Outdoor-Pool, über den sich besonders Kinder freuen. Preis: 2 Queen-Size-Betten mit Frühstück ab US$ 91.
  • 2 Comfort Inn & Suites North Vancouver, 1748 Capilano Road. Gutes Hotel der Choice-Kette. Outdoor-Pool. Preis: 2 Queen-Size-Betten mit Frühstück ab CDN$ 103.

Mittel[Bearbeiten]

  • 3 Best Western Capilano Inn & Suites, 1634 Capilano Rd. Gutes Kettenhotel mit Outdoor-Pool. Preis: 2 Double-Size-Betten ohne Frühstück ab US$ 118.

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.