Artikelentwurf

Nürnberg/Lorenz

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Lorenzer Altstadt ist ein Stadtteil von Nürnberg. Die Altstadt in den Stadtmauern von Nürnberg besteht aus der Sebalder Altstadt nördlich der Pegnitz und der Lorenzer Altstadt südlich der Pegnitz. Der Name leitet sich von der Lorenzkirche ab.

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Lorenz

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der 1 Hauptbahnhof Typ ist Gruppenbezeichnung liegt direkt vor den Toren der Altstadt und ist ein Knotenpunkt des öffentlichen Verkehrs mit drei U-Bahn- und vier Straßenbahnlinien. Vom Hauptbahnhof kann man zu Fuß in den Stadtteil laufen oder mit der U-Bahn fahren.

Mit der U-Bahn[Bearbeiten]

Die U-Bahn Stationen sind 2 Plärrer Typ ist Gruppenbezeichnung, 3 Weißer Turm Typ ist Gruppenbezeichnung, 4 Lorenzkirche Typ ist Gruppenbezeichnung und 5 Wöhrder Wieser Typ ist Gruppenbezeichnung

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 St. Lorenz. Die gotische Kirche wurde im 13.-15. Jahrhundert erbaut. Unter den zahlreichen Kunsstschätzen ist das Sakramentshäuschen von Adam Kraft und der englische Gruß von Veit Stoß hervorzuheben. Geöffnet: Mo-Sa 9.00-17.00 So 13.00-16.00. Preis: freiwillig 1 €.
  • 2 Germanisches Nationalmuseum Typ ist Gruppenbezeichnung Das Germanisches Nationalmuseum in der Kartäusergasse ist eines der größten Museen für Kunst und Kunsthandwerk in Deutschland.
  • Das Nassauer Haus ist ein Turmhaus gegenüber der Lorenzkirche. Es ist eines der ältesten Gebäude der Stadt.
  • Vor der Lorenzkirche steht der Tugendbrunnen, dessen Figuren die sieben Tugenden verkörpern.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Bier Kontor, An der Mauthalle 2, 90402 Nürnberg. Tel.: +49 (0)911 12032903. Rund 350 Flaschenbiere aus aller Welt. Jeden Donnerstag 17:00 bis 18:30 BierGenussSeminar, etwa 1 Stunde, 3,00 €/Person Geöffnet: Di – Sa 11:00 - 14:00 und 14:30-19:00 Uhr.
  • 2 Handwerkerhof Nürnberg, Königstraße 82, 90402 Nürnberg. Tel.: +49 911 32179831. Mittelalterlicher Hof mit kleinen Handwerksläden, wie Blechspielzeugladen, Lebküchnerei, Glasmalerei, Töpferei, Kunstgewerbeladen, Lederkunst, Goldschmiede, Zinngießerei, Art & Delikat, Holzspielzeug und rustikalen Restaurants wie Bratwurst Glöcklein, Balkon Nürnberg, oder Fränkische Weinstube Geöffnet: täglich 10:00 - 22:00 Uhr. Typ ist Gruppenbezeichnung

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Zum Gulden Stern, Zirkelschmiedsgasse 26. Tel.: +49 (0)911 2059288. Historische älteste Bratwurstküche der Welt seit 1419 Geöffnet: täglich von 11.00 bis 22.00 Uhr..
  • 2 Bratwurstglöcklein, im Nürnberger Handwerkerhof, Waffenhof 5. Tel.: +49 (0)911 227625. Die Tradition reicht bis ins 14. Jahrhundert zurück. Geöffnet: täglich außer Sonntag von 10.30 bis 22.00 Uhr.
  • 3 Brauerei Barfüßer, Hallplatz 2, 90402 Nürnberg. Tel.: +49 911 204242. In mittelalterlichen Kellerräumen mit über 600 Plätzen. Es wird ein naturbelassenes, unfiltriertes Bier nach dem deutschen Reinheitsgebot im kupfernen Sudwerk gebraut. Geöffnet: Täglich von 11.00-2.00 Uhr.
  • 4 Restaurant Estragon, Jakobstraße 19, 90402 Nürnberg. Tel.: +49 911 2418030. Ein soziales Projekt mit mediterranen Speisen. Geöffnet: Dienstag bis Freitag 11.00 - 23.00, durchgehend warme Küche bis 22:30, Samstag und Sonntag 17.00 - 23.00 Uhr, Montag Ruhetag. Preis: Es werden täglich 2 Mittagsgerichte unter 6 € angeboten.
  • 5 Restaurant Lorenz, Lorenzer Platz 10, 90402 Nürnberg. Tel.: +49 911 2059390. Das Lorenz ist das erste Bio-Zertifizierte Restaurant in Nürnberg. Geöffnet: von Montag bis Samstag von 08.30 bis 01.00 und Sonntag von 10.00 bis 01.00 Uhr.

Nachtleben[Bearbeiten]

  • 1 Bierwerk Charakterbierbar, Unschlittplatz 9, 90403 Nürnberg. Tel.: +49 (0)911 47892114. 12 ständig wechselnde Fassbiere, rund 200 Flaschenbiere, eigene Hausbiere, fränkische Brotzeiten. Geöffnet: Mi, Do 18:00 - 24:00, Fr, Sa 18:00 - 02:00, an Tagen vor Feiertagen ab 18:00 Uhr, So, Mo, Di geschlossen. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • 2 Kater Murr, Johannesgasse 14, 90402 Nürnberg. Kater Murr auf Facebook. Kneipe mit fränkischer Craft Beer Auswahl, wechselnden Kunstausstellungen. Geöffnet: Di bis Sa 14.00 – 1.00, So + Mo Ruhetage. Typ ist Gruppenbezeichnung

Unterkunft[Bearbeiten]

Nürnberg ist eine Messestadt, während Messen können die Übernachtungsmöglichkeiten eingeschränkt sein und die Preise steigen gegenüber messefreien Zeiten. Wer die Möglichkeit hat sollte seinen Aufenthalt zwischen den Messen planen.

  • 1 Lorenz Hotel Zentral, Pfannenschmiedsgasse 4-6, 90402 Nürnberg. Tel.: +49 911 2145 99 10. Nur 40 m bis zur U-Bahn-Station Lorenzkirche. Alle Zimmer mit Dusche, WC, TV, Schreibtisch und W-LAN. Geöffnet: Von Montag bis Freitag von 7.00 bis 12.00 Uhr und 17.00 bis 21.00 Uhr, Samstag und Sonntag von 7.00 bis 12.00 Uhr und 17.00 bis 20.00 Uhr. Preis: EZ ab 48 €, DZ ab 88 €.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.