Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Mojave National Preserve

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mojave National Preserve

Das Mojave National Preserve wurde 1994 durch den California Desert Protection Act gegründet, um das 1,6 Millionen Morgen große Wüstenland und Oekosystem im südlichen Kalifornien zu schützen. Es ist das drittgrösste National Park Service Gelände außerhalb von Alaska. Das Schutzgebiet befindet sich 60 Meilen westlich von Barstow entlang der Grenze von Kalifornien zu Nevada zwischen der Interstate-40 und der Interstate-15. Es ist das einzige Gelände im Nationalpark-Service, das Teile der Mojave-, Great Basin- und Sonoranwüsten einschließt. Das Gebiet beinhaltet eine großartige Menge von der Flora und Fauna in einer Vielzahl verbundener Oekosysteme.

Lage
Lagekarte von Kalifornien in den USA
Mojave National Preserve
Mojave National Preserve

Regionen[Bearbeiten]

Die Mojave-Wüste vom Big Bear Berg aus gesehen

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kelso Dunes
  • Kelso Dunes, südwestliche Region des Mojave National Preserve via die Kelbaker Road. Die Kelso Dunes Dünen liegen 700 Fuss über der Wüste. Diese sehenswerte geologische Formation liegt im Mojave National Preserve. Koordinaten: 34° 54′ 39″ N 115° 43′ 52″ W
  • Providence Mountains State Recreation Area

Aktivitäten[Bearbeiten]

Im Mojave National Preserve befinden sich zwei Campingplätze. Mojave hat auch ein mit Pferden versehenes Reiterlager, falls du interessiert bist, im Schutzgebiet zu reiten. Die Providence Mountains State Recreation Area liegt auch innerhalb des Schutzgebietes und bietet Campingplätze an. Campieren im Freien ist erlaubt solange das Lager mehr als eine halbe Meile von den Strassen und Wasserquellen entfernt ist. Die Campinggebühr beträgt $12.00.

Im Mojave National Preserve leben fast 300 Tierarten inklusive Bighornschafe, Kojoten, Schildkröten, Falken, Stachelschweine, Pumas und Maultierhirsche. Wüstenpflanzen wie Yucca, Kreosotbüsche und Joshuabäume wachsen hier im scheinbar wasserlosen Land. Wildblumen blühen manchmal, abhängig von der Menge des Winterregens, im Frühjahr im Überfluss. In drei Informationszentralen kann man sich mit allen möglichen Informationen, die man während des Besuchs benötigt, versehen: Das Hole-in-the-Wall Information Center ist befindet sich innerhalb des Schutzgebietes, das Needles Visitor Center in Needles und das Mojave Desert Information Center in Baker entlang der Interstate-15. Dort findest du Kartenmaterial zu Wanderwegen, Informationen zu Campingplätzen und Informationen über die verschiedenen Programme, die durch die Schutzgebietveraltung angeboten werden.

Die beste Weise, das Mojave National Preserve zu erforschen ist, durch dieses zu wandern. Bitte achtgeben: Dies ist eine der heißesten Regionen des Landes. Besonders in den Sommermonaten heizt die Wüste am Tag wie der Brennofen eines Töpfers. Besucher sollten, besonders wenn man plant zu wandern, viel Wassers mitnehmen. Durch das Schutzgebiet führen ausgebaute Wege. Einer davon verbindet die beiden Campingplätze. Das Wandern abseits der Wege ist erlaubt. Halte deine Augen für die einzigartige Vegetation dieser Region offen. Indianische Ureinwohner machten einmal das Mojave National Preserve zu ihrem Heim. Beiweise ihres Wohnsitzes können in den in Felsen gezeichneten Petroglyphen entnommen werden. Sanddünen und szenische Schluchten bilden eine betäubende Landschaft.

Rufe das Mojave National Preserve an, um Informationen zur Campingplatzverfügbarkeit zu erhalten. Reservierungen werden für alle Campingplätze empfohlen und können über die Nummer 877-444-6777 vorgenommen werden. Das Hole-in-the-Wall Information Center ist saisonal geöffnet. Das Mojave Desert Information Center und das Needles Visitor Center sind das ganze Jahr über täglich geöffnet.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Mojave National Preserve, 222 East Main St, Suite 202, Barstow, CA 92311, Telefon: 760-255-8800

Klima[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg