Mc Lean’s Town

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage

Mc Lean’s Town ist eine Stadt in Grand Bahama.

kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Mc Lean’s Town
Mc Lean’s Town hat keine übergeordnete Region.
Einwohner
Höhe
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Hintergrund[Bearbeiten]

Dieses Fischerdorf im Osten der Insel liegt auf dem gleichnamigen Cay und wurde erst 1996 an das Telefonnetz angeschlossen. Der Ort besteht aus zwei parallel verlaufenden Straßen voller Schlaglöcher. Die meisten Einwohner leben vom Fischfang.

Das einzige Großereignis ist seit 1972 das jährliche, ganztägige Fest “Conch Cracking” – dabei geht es darum, wer in einem bestimmten Zeitraum die meisten Conch Muscheln aufschlagen und das Muschelfleisch heraustrennen kann. Natürlich gibt es für die vielen Gäste ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Captain Phil & Mel´s Bonefishing Guides. Tel.: 353-3023, 353-3960. Preis: Halber Tag 250 $, ganzer Tag 350 $.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

  • McLean´s Town Government Clinic. Tel.: 353-3070.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.