Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Manerba del Garda

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Südeuropa > Italien > Oberitalien > Gardasee > Manerba del Garda
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Manerba del Garda
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Manerba del Garda ist eine Gemeinde am Westufer des Gardasees.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der nächste Bahnhof ist in Desenzano

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Manerba liegt an der SP39 zwischen Salò (22 km) und Desenzano (13 km).

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Im Ort befindet sich eine Bootsanlegestelle. Hier legen regelmäßig im Liniendienst befindliche Schiffe an, mit denen man viele Hauptorte am Gardasee erreichen kann.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Manerba del Garda

Auch wenn es von den Campingplätzen aus verlockend erscheint, am See-Ufer bis zum Hafen zu wandern: man landet irgendwann in einer Sackgasse und muss den größeren Weg wieder zurückgehen und anschließend die Strassen bergauf und bergab nutzen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Siehe auch: Gardasee#Sehenswürdigkeiten
  • 1 La Rocca di Manerba del Garda : In dem Parco Archeologico Naturalistico befinden sich die Überreste einer Burg sowie von prähistorischen Siedlungen.
  • 2 Museo Civico Archeologico della Valtenesi, Via della Rocca, 20. Tel.: +39 339 613 7247. In dem Museum sind die prähistorischen Funde aufbereitet, die seit 2011 zu der Welterbestätte Prähist. Pfahlbauten um die Alpen gehören
  • 3 Punta Sasso , Aussichtspunkt
  • 4 Isola San Biago
  • Der Hafen an sich ist keine Attraktion. Hier befinden sich die Bootsanlegestelle und ein Restaurant.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

An der Hauptstraße befinden sich ein Lidl- und ein Penny-Markt, von den Campingplätzen ca. 3,5 km entfernt. Geöffnet 8:00 bis 21:00, auch Sonntags.

Küche[Bearbeiten]

Im Ortszentrum befinden sich einige Restaurants.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Camping[Bearbeiten]

  • 1 Camping Zocco, Via del Zocco, 43. Tel.: 365 551605.
  • 2 San Gorgio Vacanze; direkt am See, 3 Stellplätze mit schöner sehr naher Lage am See; zum Baden findet man immer in Plätzchen am Strand oder auf der dahinter befindlichen Wiese; Swimmingpool (ohne Badekappenpflicht); Restaurant mit gut schmeckenden Speisen und akzeptablen Preisen; Minishop mit minimalem und teurem Angebot; gut funktionierendes WLAN: verschiedene Tarife, z. B. 20 €/Woche; Autoparkplatz ca. 20 ... 100 m von Unterkunft entfernt (vernünftige Lösung); Müllentsorgung vor dem Campingplatz (wird ab 8:45 Uhr gut hörbar geleert); ab 8:30 Uhr (wenn viele noch ruhen) wird schon mal der Rasenmäher angeworfen; saubere Sanitäranlagen (Seifenspender, immer Klopapier vorhanden); gemeinsame Waschräume, eine Trennung für Damen und Herren gibt es nur in 2 WC

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Manerba del Garda liegt an der Weinstraße Strada dei Vini e dei Sapori del Garda

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg