Erioll world 2.svg
Unesco-Welterbestätten in Asien
Stub

Manama

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Manama
Provinzsuche endet beim Staat
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Manama ist die Hauptstadt des Inselstaates Bahrain.

Hintergrund[Bearbeiten]

Karte von Manama

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

  • 1 Port Mina Salman (ميناء سلمان). Port Mina Salman in der Enzyklopädie WikipediaPort Mina Salman (Q4285320) in der Datenbank Wikidata. Überwiegend Handelshafen.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Al Fateh Grand Mosque. Al Fateh Grand Mosque in der Enzyklopädie Wikipedia Al Fateh Grand Mosque im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsAl Fateh Grand Mosque (Q2086076) in der Datenbank Wikidata.
  • 2 Manama Souq. Manama Souq in der Enzyklopädie Wikipedia Manama Souq im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsManama Souq (Q93807) in der Datenbank Wikidata.
  • 1 Nationalversammlung.
  • 3 Bahrain Nationalmuseum, Shaikh Hamad Causeway, Manama, Bahrain. Tel.: +973 1729 8777.
  • 4 Fort von Bahrain (قلعة البحرين, Qal'at al-Bahrain). Fort von Bahrain in der Enzyklopädie Wikipedia Fort von Bahrain im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFort von Bahrain (Q740104) in der Datenbank Wikidata. Das Fort von Bahrain steht auf einem mehrere Hektar großen Ruinenhügel, unter dem sich eine archäologische Stätte verbirgt. Etwa 2200 v.Chr. befand sich an dieser Stelle eine Stadt, die zur Dilmunkultur gehörte. Um 650 v.Chr. gelangte sie unter die Herrschaft der Assyrer. Etwa um 700 m.Chr. brachten die Araber den Islam. Im 16. JH. beherrschten die Portugiesen die Seewege nach Asien und errichteten ein Fort. Seit dem 19. Jahrhundert regiert hier die Herrscherfamilie Al Chalifa. Im Jahr 2005 wurde diese archäologische Stätte in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Unesco-Welterbestätten in Asien
  • 5 Bahrain Fort Museum (Qal'at al-Bahrain site museum), Qal'at Al Bahrain Ave, Al Qalah.
  • 6 Bab Al Bahrain (باب البحرين). Bab Al Bahrain in der Enzyklopädie WikipediaBab Al Bahrain (Q2877666) in der Datenbank Wikidata.
  • 7 Khamis Moschee (مسجد الخميس). Khamis Moschee in der Enzyklopädie Wikipedia Khamis Moschee im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKhamis Moschee (Q4119263) in der Datenbank Wikidata. Moschee aus dem 11. Jahrhundert
  • 8 Al-Qudaibiya Palast (قصر القضيبية). Al-Qudaibiya Palast in der Enzyklopädie WikipediaAl-Qudaibiya Palast (Q3661257) in der Datenbank Wikidata.
  • 9 Bahrain International Exhibition & Convention Centre (معرض البحرين الدولي للمعارض والمؤتمرات). Bahrain International Exhibition & Convention Centre in der Enzyklopädie WikipediaBahrain International Exhibition & Convention Centre (Q16252841) in der Datenbank Wikidata.
  • 10 Bahrain Synagogue (كنيس البحرين). Bahrain Synagogue in der Enzyklopädie WikipediaBahrain Synagogue (Q3497201) in der Datenbank Wikidata.
  • 11 Bahrain World Trade Center (مركز البحرين التجاري العالمي). Bahrain World Trade Center in der Enzyklopädie Wikipedia Bahrain World Trade Center im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBahrain World Trade Center (Q511612) in der Datenbank Wikidata.
  • 1 Beit Al Quran (بيت القرآن, Haus des Koran). Beit Al Quran in der Enzyklopädie Wikipedia Beit Al Quran im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBeit Al Quran (Q630922) in der Datenbank Wikidata.
  • 2 Nationaltheater von Bahrain (مسرح البحرين الوطني). Nationaltheater von Bahrain in der Enzyklopädie WikipediaNationaltheater von Bahrain (Q16250454) in der Datenbank Wikidata.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Bahrain City Centre (سيتي سنتر البحرين). Bahrain City Centre in der Enzyklopädie WikipediaBahrain City Centre (Q4842738) in der Datenbank Wikidata.
  • 2 Seef Mall (مجمع السيف). Seef Mall in der Enzyklopädie WikipediaSeef Mall (Q7445722) in der Datenbank Wikidata.
  • 3 The Avenues. The Avenues in der Enzyklopädie WikipediaThe Avenues (Q28221516) in der Datenbank Wikidata.
  • 4 Juffair Mall. Juffair Mall in der Enzyklopädie WikipediaJuffair Mall (Q24211432) in der Datenbank WikidataJuffair Mall auf Facebook.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 3 Deutsche Botschaft, Salmaniya Ave, Manama, Bahrain. Tel.: +973 1774 5277.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg