Loulé

Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Loulé
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Loulé ist eine Kreistadt in Portugal, sie liegt in der Algarve. Die größten Gemeinden (Frequesias) im Kreis (Concelho) sind Quarteira, Almancil und São Clemente (Loulé) sowie São Sebastião (Loulé). Der Küstenabschnitt von Loulé ist Teil der Felsenalgarve, bekannt als (Barlavento).

Hintergrund[Bearbeiten]

Das Gebiet rund um Loulé war bereits in der Steinzeit besiedelt. Hier lebten Karthager, Phönizier und Römer. Danach beherrschten die Mauren die Iberische Halbinsel. Im Jahr 1249 wurde Stadt zurückerobert, 1266 erhielt sie die Stadtrechte. Durch das Erdbeben von 1755 kam es in der gesamten Region zu schweren Beschädigungen.

Die Entwicklung der letzten Jahrzehnte ist durch den Tourismus bestimmt. Die am Reißbrett entstandenen Ortschaften wie Vilamoura und Quarteira sind beliebte touristische Ziele einer recht internationalen Publikums.

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Loulé

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste Flughafen ist in der benachbarten Stadt Faro.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der 1 Bahnhof Loulé etwas außerhalb der Stadt an der Strecke der Linha do Algarve, sie verbindet Lagos (Portugal) über Faro mit Vila Real de Santo António an der spanischen Grenze.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Loulé erreicht man von Faro über die IC 104, ca. 20 km.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Igreja de São Lourenço de Almancil
  • 2 Villa von Vilamoura (Ruínas romanas do Cerro da Vila) Villa von Vilamoura in der Enzyklopädie Wikipedia Villa von Vilamoura im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsVilla von Vilamoura (Q2526003) in der Datenbank Wikidata
  • 3 Igreja Matriz de Loulé (Igreja de São Clemente)
  • 4 Santuário de Nossa Senhora da Piedade (Mãe Soberana). Santuário de Nossa Senhora da Piedade auf Facebook. Kirche im Jugendstil.
  • 5 Convento de Santo António
  • 6 Pelourinho de Loulé, fragmentos (Fragmente eines Prangers)
  • 7 Castelo de Loulé Castelo de Loulé in der Enzyklopädie Wikipedia Castelo de Loulé im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsCastelo de Loulé (Q5049788) in der Datenbank Wikidata

Aktivitäten[Bearbeiten]

Strand[Bearbeiten]

  • 1 Praia de Vilamoura
  • 2 Praia de Quarteira

Golf[Bearbeiten]

  • 3 San Lorenzo Golf Course, Quinta do Lago, 8135-162 Almancil.
  • 4 Pinheiros Golf Course, Formosa Park Apartment Hotel, Praia de Ancao Reserva Natural da Ria Formosa, 172, Almancil.
  • 5 Vale do Lobo Ocean, R. do Golfe 1073A, 8135-034 Almancil.
  • 6 Dom Pedro Pinhal Golf Course, R. da Torre d'Água, 8125-467 Quarteira. Tel.: +351289310390.

Sonstiges[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Mercado Municipal de Loulé, R. José Fernandes Guerreiro 34, 8100-535 Loulé.
  • 2 MAR Shopping Algarve, Av. do Algarve, 8135-182 Almancil. Tel.: +351289247842.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.