Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Laubach

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Laubach
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Hintergrund[Bearbeiten]

1 Laubach Laubach in der Enzyklopädie Wikipedia Laubach im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsLaubach (Q567010) in der Datenbank Wikidata ist eine Kleinstadt im Landkreis Gießen und hat neben der Kernstadt die Ortsteile

2 Altenhain Altenhain in der Enzyklopädie WikipediaAltenhain (Q437162) in der Datenbank Wikidata,
3 Freienseen Freienseen in der Enzyklopädie Wikipedia Freienseen im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFreienseen (Q1454104) in der Datenbank Wikidata,
4 Gonterskirchen Gonterskirchen in der Enzyklopädie Wikipedia Gonterskirchen im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsGonterskirchen (Q1537275) in der Datenbank Wikidata,
5 Lauter Lauter in der Enzyklopädie WikipediaLauter (Q1808603) in der Datenbank Wikidata,
6 Münster Münster in der Enzyklopädie WikipediaMünster (Q1959124) in der Datenbank Wikidata,
7 Röthges Röthges in der Enzyklopädie WikipediaRöthges (Q163237) in der Datenbank Wikidata,
8 Ruppertsburg Ruppertsburg in der Enzyklopädie WikipediaRuppertsburg (Q2176665) in der Datenbank Wikidata,
9 Wetterfeld Wetterfeld in der Enzyklopädie WikipediaWetterfeld (Q1303917) in der Datenbank Wikidata.

Zu Ruppertsburg gehört die Gemarkung 10 Friedrichshütte Friedrichshütte in der Enzyklopädie Wikipedia Friedrichshütte im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFriedrichshütte (Q17493556) in der Datenbank Wikidata. Nachbargemeinden sind

11 Grünberg Website dieser Einrichtung Grünberg in der Enzyklopädie Wikipedia Grünberg im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsGrünberg (Q522469) in der Datenbank Wikidata,
12 Mücke Mücke in der Enzyklopädie Wikipedia Mücke im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMücke (Q635175) in der Datenbank Wikidata,
13 Ulrichstein Website dieser Einrichtung Ulrichstein in der Enzyklopädie Wikipedia Ulrichstein im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsUlrichstein (Q565534) in der Datenbank Wikidata,
14 Schotten Website dieser Einrichtung Schotten in der Enzyklopädie Wikipedia Schotten im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSchotten (Q26368) in der Datenbank Wikidata,
15 Nidda Website dieser Einrichtung Nidda in der Enzyklopädie Wikipedia Nidda im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsNidda (Q569625) in der Datenbank Wikidata,
16 Hungen Website dieser Einrichtung Hungen in der Enzyklopädie Wikipedia Hungen im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsHungen (Q602629) in der Datenbank Wikidata,
17 Lich Website dieser Einrichtung Lich in der Enzyklopädie Wikipedia Lich im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsLich (Q632282) in der Datenbank Wikidata,
18 Reiskirchen Reiskirchen in der Enzyklopädie Wikipedia Reiskirchen im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsReiskirchen (Q387858) in der Datenbank Wikidata,
Karte von Laubach

Anreise[Bearbeiten]

Mit Bahn und Bus[Bearbeiten]

Am 01. Juni 1890 wurde die Strecke Hungen – Laubach eröffnet. Sie wurde am 1. Oktober 1903 nach Mücke verlängert. Hungen war einst Kreuzungsbahnhof der Strecken Gießen - Gelnhausen und Friedberg - Mücke. Am 31. Mai 1959 wurde der Personenverkehr auf der Strecke Hungen – Mücke eingestellt. Das 1 Bahnhofsgebäude Laubach steht noch. Am nächsten ist der 2 Bahnhof Grünberg, an dem die Regionalzüge der Vogelsbergbahn halten. Von Gießen mit ICE-Halt benötigt die RB45 27 min bis Grünberg, von Fulda mit ICE-Halt 44 min. Von Grünberg fährt die Buslinie GI74 nach Laubach. Alternativ ist der Bus 372 von Gießen nach Laubach, der 64 min benötigt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Der FlixBus fährt z. B. nach Gießen. Dort hält er an der 1 FlixBus Station, nicht weit vom 2 Busbahnhof. Von dort weiter mit dem Bus 372 Gießen Garbenteich Lich Laubach Schotten.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die A5 wird an der Symbol: AS Fernwald verlassen und auf der B457 Richtung Lich gefahren. Dort verlässt man sie und fährt auf der L 3481 direkt nach Laubach. Die B276 durchquert Laubach. Sie beginnt in Mücke an der B49.

Mobilität[Bearbeiten]

  • Bus 372. von Laubach (Hessen)-Busbahnhof nach Schotten-Vulkaneum, bzw. Lich-Bahnhof
  • Bus 363. von Laubach (Hessen)-Busbahnhof nach Hungen-Bahnhof

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 3 Altstadt. Einige Fachwerkhäuser am Marktplatz sind sehenswert.
  • 4 Museum Fridericianum, Friedrichstraße 9, 35321 Laubach. Das „Fridericianum“ wurde 1981 als Heimatmuseum eröffnet. Geöffnet: Samstag u. Sonntag 14:30 – 16:30 Uhr.
  • 5 Schlosspark.
  • 6 Schloss Laubach. Schloss Laubach in der Enzyklopädie Wikipedia Schloss Laubach im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSchloss Laubach (Q439737) in der Datenbank Wikidata. Das Schloss wird von den Grafen zu Solms-Laubach als Wohnsitz genutzt und bewirtschaftet.
  • 7 Evangelische Stadtkirche Laubach. Evangelische Stadtkirche Laubach in der Enzyklopädie Wikipedia Evangelische Stadtkirche Laubach im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsEvangelische Stadtkirche Laubach (Q1381156) in der Datenbank Wikidata. Die Kirche besteht aus einem romano-gotischen Ostbau aus dem 13. Jahrhundert und einem barocken Kirchenschiff aus dem Jahr 1702.
  • 8 Evangelische Kirche Altenhain. Evangelische Kirche Altenhain in der Enzyklopädie Wikipedia Evangelische Kirche Altenhain im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsEvangelische Kirche Altenhain (Q18325518) in der Datenbank Wikidata. Die Kirche ist ein ehemaliges Schulgebäude aus den Jahren 1905/1906 im Stil des historistischen Burgenbaus.
  • 9 Evangelische Kirche (Freienseen). Evangelische Kirche (Freienseen) in der Enzyklopädie Wikipedia Evangelische Kirche (Freienseen) im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsEvangelische Kirche (Freienseen) (Q17540399) in der Datenbank Wikidata. Die Kirche ist eine spätbarocke zweigeschossige Saalkirche.
  • 10 Evangelische Kirche (Gonterskirchen). Evangelische Kirche (Gonterskirchen) in der Enzyklopädie Wikipedia Evangelische Kirche (Gonterskirchen) im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsEvangelische Kirche (Gonterskirchen) (Q18197001) in der Datenbank Wikidata. Die Kirche ist eine im Kern frühgotische Saalkirche aus dem 13. Jahrhundert.
  • 11 Evangelische Kirche Lauter. Evangelische Kirche Lauter in der Enzyklopädie Wikipedia Evangelische Kirche Lauter im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsEvangelische Kirche Lauter (Q18175162) in der Datenbank Wikidata. Die Kirche ist eine barocke Fachwerkkirche aus dem Jahr 1773 bis 1779.
  • 12 Evangelische Kirche Münster. Evangelische Kirche Münster in der Enzyklopädie Wikipedia Evangelische Kirche Münster im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsEvangelische Kirche Münster (Q17321556) in der Datenbank Wikidata. Die Kirche wurde im 15. Jahrhundert errichtet und geht in den ältesten Teilen auf das 12. Jahrhundert zurück.
  • 13 Evangelische Kirche (Röthges). Evangelische Kirche (Röthges) in der Enzyklopädie Wikipedia Evangelische Kirche (Röthges) im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsEvangelische Kirche (Röthges) (Q18020075) in der Datenbank Wikidata. Die Kirche ist eine Saalkirche im Spitzbogenstil aus den Jahren 1878/1879.
  • 14 Evangelische Kirche (Ruppertsburg). Evangelische Kirche (Ruppertsburg) in der Enzyklopädie Wikipedia Evangelische Kirche (Ruppertsburg) im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsEvangelische Kirche (Ruppertsburg) (Q18219634) in der Datenbank Wikidata. Die Kirche ist eine spätbarocke Saalkirche, die in den Jahren 1750 bis 1757 errichtet wurde.
  • 15 Evangelische Kirche Wetterfeld. Evangelische Kirche Wetterfeld in der Enzyklopädie Wikipedia Evangelische Kirche Wetterfeld im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsEvangelische Kirche Wetterfeld (Q18241904) in der Datenbank Wikidata. Die Kirche wurde in den Jahren 1747 bis 1749 errichtet.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Wandern[Bearbeiten]

Wandern im westlichen Vogelsberg Der Panoramaweg ist eine schöne Runde um die Stadt.

Radfahren[Bearbeiten]

Von Laubach nach Schotten

Schwimmen[Bearbeiten]

  • 1 Freibad. Beckenmaße: 50 X 20m, Sprungbecken 25 m lang, Drei-Meter Sprungturm
  • 2 Hallenbad, Felix-Klipstein-Weg 17, 35321 Laubach. 25m Becken, Wassertemperatur zwischen 28° und 29°,Dampfsauna

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Fahrt nach Grünberg mit seiner hübschen Fachwerkaltstadt
  • Besuch des Botanischen Gartens in Gießen
  • Fahrt in den Hohen Vogelsberg zum Taufstein (Aussichtsturm) und Hoherodskopf (mit Sommerrodelbahn).

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 REWE, Philipp-Reis-Straße 15, 35321 Laubach. Tel.: +49 (0)6405 501235. Supermarkt Geöffnet: Mo-Sa 7-22 Uhr.
  • 2 Lidl, Philipp-Reis-Straße 4, 35321 Laubach. Discounter Geöffnet: Mo-Sa 8-21 Uhr.
  • 3 Netto Marken-Discount, Philipp-Reis-Straße 51, 35321 Laubach. Discounter Geöffnet: Mo-Sa 7-21 Uhr.
  • 4 ALDI SÜD, Philipp-Reis-Straße 18, 35321 Laubach. Einzelhandelskette für Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Fleisch und Milchprodukte zu Discounterpreisen Geöffnet: Mo-Sa 8-20 Uhr.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

  • 1 No 1 Shisha Lounge, Markt Platz 1,35321 Laubach. Mobil: +49 (0)1577 4444107. Shisha's und gemischte Cocktails

Unterkunft[Bearbeiten]

Unterkunftsverzeichnis

Hotel[Bearbeiten]

Ferienwohnung[Bearbeiten]

  • 8 Ferienwohnungen mit Teichblick, Lauterer Str. 1, 35321 Laubach. Mobil: +49 (0)1511 5450057. Ferienwohnungen Preis: ab 102 €.
  • 9 Appartement/Boardinghouse, Kaiserstraße 8, 35321 Laubach. Tel.: +49 (0)6405 6555, E-Mail: . ideal für Monteure, Urlaub, Arbeit auf Zeit

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Stadtverwaltung Laubach, Friedrichstraße 11, 35321 Laubach, Tel.: 06405 - 921 0, Fax: 06405 - 921 313

Öffentliche Toiletten[Bearbeiten]

Ein öffentliches WC gibt es in Laubach wohl nicht. Statt dessen dürfen die Sanitäranlagen von 10 Lokalen in der Innenstadt auch ohne Verzehrzwang benutzt werden. Die Lokale mit den Toilettenöffnungszeiten sind auf der Seite der Stadt Laubach gelistet (hier kann man auch einen Innenstadtplan mit den Standorten als PDF-Datei herunterladen).

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.