Erioll world 2.svg
Stub

Kottmar

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kottmar
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Kottmar ist eine Gemeinde im Herzen der Oberlausitz. Sie gehört zum Lausitzer Bergland.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Gemeinde existiert seit dem 01.01.2013. Kottmar ist aus den sieben Gemeinden Eibau, Kottmarsdorf, Neueibau, Niedercunnersdorf, Obercunnersdorf, Ottenhain und Walddorf entscheiden. Diese ehemaligen Dörfer bilden nun die Ortsteile von Kottmar. Der Name stammt von dem gleichnamigen Berg, im Zentrum der Ortschaft.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste öffentliche Flughafen befindet sich in Dresden, ca. 100 km entfernt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Im OT Eibau befindet sich ein Bahnhof. Dort durchfährt die Linie Zittau-Dresden.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Kottmar

Kottmar liegt im Verkehrsverbund ZVON. Alle Infos gibts auf dessen Website.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Stupperle

Die Privatbrauerei Eibau ist vor allem für ihr Schwarzbier bekannt. Es werden jedoch auch andere Biersorten gebraut.

  • 1 Berggasthof Beckenbergbaude, Beckenbergstraße 5, OT Eibau 02739 Kottmar. Tel.: +49 3586 387673. Bio-Restaurant mit regionaler Küche wie Stupperle oder Teichelmauke. Es stehen auch Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eine offizielle Webseite ist nicht bekannt. Bitte auf Wikidata nachtragen.
Erioll world 2.svg
StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.