Erioll world 2.svg
Stub

Jingzhou

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jingzhou
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Jingzhou ist eine Stadt in der Provinz Hubei im Süden von China.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die bezirksfreie Stadt Jinghzhou liegt am Jangtse zwischen dem Drei-Schluchten-Damm im Westen und der Stadt Wuhan im Osten. Dazu gehören die Stadtbezirke Jingzhou mit 570.000 Einwohnern und Shishou (650.000 Einw) sowie 3 Kreise und 3 kreisfreie Städte.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Wachtturm auf der Stadtmauer
  • Stadtmauer von Jingzhou. Sie ist 10 m breit und 9 m hoch, ihr Umfang beträgt über 9 km und ist gut erhalten. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • Jingzhou-Museum. Das Museum zeigt antike Seidenstoffe und Lackarbeiten. Das bekannteste Exponat ist wohl ein über 2000 Jahre alter sehr gut erhaltener Körper eines Mannes.





Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.