Jekaterinburg

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Russland > Ural > Jekaterinburg
Aerial photos of Yekaterinburg (July '22) - 7.jpg
Jekaterinburg
OblastSwerdlowsk
Einwohnerzahl1.468.833 (2018)
Höhe237 m
Lagekarte von Russland
Reddot.svg
Jekaterinburg

Jekaterinburg, (russisch: Екатеринбу́рг), wurde 1924–1991 Swerdlowsk, (russisch: Свердло́вск) genannt. Sie liegt in der Region Ural und ist Hauptstadt der Oblast Swerdlowsk. Die Industriestadt Jekaterinenburg hat über 1,3 Millionen Einwohner. Der Zeitunterschied zur MEZ beträgt 4 Stunden (UTC+5), zur MESZ sind es +3 Stunden.

Hintergrund[Bearbeiten]

Karte von Jekaterinburg

Jekaterinburg war einer der Austragungsorte der Fußball-Weltmeisterschaft 2018.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • 1 Flughafen Jekaterinburg wikipedia commons wikidata (IATA: SVX)

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • 2 Jekaterinburg Passagierski (КАТЕРИНБУРГ-ПАССАЖИРСКИЙ), Вокзальная ул., 22. Der Bahnhof liegt an der Strecke der Transsibirischen Eisenbahn zwischen Perm und Tjumen

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Metroplan Jekaterinburg
  • Straßenbahn Jekaterinburg (Екатеринбургский трамвай) wikipedia commons wikidata
  • Die Metro Jekaterinburg (Екатеринбургский метрополитен) wikipedia commons wikidata. Metro Jekaterinburg besteht derzeit (2021) aus einer Nord-Süd verlaufenden Linie mit 10 Stationen. An den Metrostationen besteht Anschluss an die Tram, die zumeist die Ost-West-Richtung erschliesst. Preis: 32 ₽.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Kathedrale auf dem Blut (Храм на Крови) wikipedia commons wikidata. Die Kathedrale wurde erbaut an der Stelle, an der bis 1917 das Ipatjew-Haus stand. In diesem Haus wurde 1918 die Zarenfamilie ermordet.
  • 1 Zirkus Jekaterinburg (Екатеринбургский цирк), Свердловская область, г. Екатеринбург, ул. 8 марта, 43 wikipedia commons wikidata facebook instagram.
  • 1 Keyboard monument (Памятник клавиатуре, QWERTY-Monument) wikipedia commons wikidata
  • 2 Kindereisenbahn Swerdlowsk (Малая Свердловская железная дорога имени Н. А. Островского) wikipedia commons wikidata

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 2 Zentralstadion (Центральный стадион) wikipedia commons wikidata youtube. Das Zentralstadion wurde 1953 erbaut. Für die Fußball-WM 2018 wurde es umgestaltet und erweitert. Nach der WM trägt hier der Verein Ural Oblast Swerdlowsk seine Heimspiele aus.
  • 3 Jekaterinenburg staatliches Theater für Oper und Ballett, Prospekt Lenina 46 A.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.