Hilfe Diskussion:Ermittlung von Koordinaten

Aus Wikivoyage

www.mcaviglia.ch[Bearbeiten]

Hallo Timmaexx. Ich nutze die Seite http://www.mcaviglia.ch/gmap/get_coor_ext.asp. Es handelt sich um ein MashUp mit GoogleMaps (also ein nicht ganz so freierInhalt). Die Bedienung ist halt sehr Google-mäßig, man kann Adressen und Hauptpunkte eingeben (z.B. Frankfurt Hauptbahnhof oder Sydney Airport) oder die Karte bewegen und zoomen bis man an der passenden Stelle ist. Mit Klick in die Karte werden die Koordinaten dort dezimal angezeigt wie Wikivoyage es braucht. Die anderen Einstellmöglichkeiten und die Ausgabe unten ist auf die Wikipedia ausgelegt. LG --Nati aus Sythen Diskussion 05:53, 7. Mär. 2013 (CET)

Danke für den Hinweis, man kann ja beides erwähnen. Ich würde GeoMap aber lieber als erstes nennen *ideologiebelastet* ;-) LG, Timmaexx (Diskussion) 12:52, 7. Mär. 2013 (CET)
Deswegen hatte ich es ja auch erst hier hin geschrieben und nicht gleich auf der Vorderseite eingetragen. Freie Systeme find ich auch besser :). --Nati aus Sythen Diskussion 12:56, 7. Mär. 2013 (CET)

GeoMap - auf Basis von OpenStreetMap[Bearbeiten]

Hallo, ich möchte dir GeoMap vorschlagen. Diese Anwendung nutzt das Kartenwerk von OpenStreetMap. Für die Suche wird Nominatim genutzt. Es können verschiedene Vorlagen gewählt werden, die nach einem Klick auf die Karte mit den Koordinaten angezeigt werden. Diese Vorlagen können mit copy & paste in den Wikitext übernommen werden. -- Mey2008 (Diskussion) 06:30, 7. Mär. 2013 (CET)

Danke für den Hinweis, dürfte einfacher sein als die Aktion über den Permalink bei OSM... --Timmaexx (Diskussion) 12:52, 7. Mär. 2013 (CET)
Weitere Vorlagen kann ich jederzeit bei Bedarf einfügen. Die Suchfunktion findet auch Adressen, topografische Ziele usw. -- Mey2008 (Diskussion) 13:17, 7. Mär. 2013 (CET)

Einschub[Bearbeiten]

von der Vorderseite hierhin kopiert --Nati aus Sythen Diskussion 12:48, 7. Mär. 2013 (CET)

Sorry, dass ich hier in die Seite reinkommentiere, das was Du da fabrizieren willst existiert doch schon bei Wikivoyage, und zwar da. Darfst die Seite oder nur meinen Kommentar gern löschen. --Ohrnwuzler (Diskussion) 12:37, 7. Mär. 2013 (CET)

Hallo Ohrnwuzler, ich denke die von dir genannte Seite ist genau das umgekehrte: Eingegeben werden Koordinaten, Ergebnis ist der Ort. Hier geht es aber darum für einen bekannten Ort die Koordinaten zu ermitteln (um sie dann später im Artikel einzutragen). LG --Nati aus Sythen Diskussion 12:48, 7. Mär. 2013 (CET)
Dito (Da waren wir ja gleichzeitig dran...) --Timmaexx (Diskussion) 12:50, 7. Mär. 2013 (CET)
Na dann eben so:
Einfacher geht's nicht. Ort suchen, Karte anklicken und unten die Koordinaten ablesen. Wobei sich hier gleich die Frage aufwirft, warum Wikivoyage ein eigenes Koordinatenformat braucht "coord" wie bei {{Coord|52° 38' 54'' N|11° 39' 44'' W|scale=10000|precision=3|locname=...}} statt "Coordinate" wie bei {{Coordinate|NS=42/38/53.73|EW=11/30/44.43|type=waterbody|dim=|region=IT-GR|text=DMS|name=Cascate del Mulino}} in Wikipedia? Damit Texte aus Wikipedia oder die Koordinaten der Suchkarte nicht so einfach zu Wikivoyage übernommen werden können? da wäre es besser, beide Formate zuzulassen, "ccord" per bot umändern zu lassen und irgendwann abzuschaffen. Was bringt die Doppelgleisigkeit denn? --Ohrnwuzler (Diskussion) 23:03, 7. Mär. 2013 (CET)
Danke für den Link, die Seite kannte ich noch gar nicht. Allerdings find ich die Bedienung nicht so toll. Man muss erst herauszoomen bevor sowas wie Frankfurt oder Sydney richtig gefunden wird. Und "Frankfurt Hauptbahnhof" findet er gar nicht, dezimale Koordinaten lassen sich nicht einstellen (oder ich finde die Einstellung nicht). LG --Nati aus Sythen Diskussion 06:07, 8. Mär. 2013 (CET)

Daten aus Wikidata[Bearbeiten]

Hallo, vielleicht solltest du bereits in der Einleitung für neue Benutzer auch darauf hinweisen, dass sehr viele Koordinaten bereits in Wikidata vorhanden sind und daher direkt in Markern oder vCards eingebunden werden können. Das Suchen kann man sich dann schlicht ersparen.
Zu GeoMap: Auch für Mapframe kann man sich in GeoMap fertige Kopiervorlagen erstellen. Viele Grüße --Eduard47 (Diskussion) 21:22, 11. Jun. 2019 (CEST)

Das sollte in den VCard- und Marker-Hilfeseiten eigentlich stehen. Ich bin immer davon ausgegangen, dass dieser Artikel nur von jemandem aufgerufen wird, der auch wirklich auf Koordinatensuche ist. Aber schödlich ist es sicherlich nicht. Kleiner Hinweis. Das ist ein Community-Projekt. Gerne könnt ihr das alles auch selbst nachtragen. GeoMap kenne ich nicht, noch nutze ich es. -- DerFussi 06:38, 12. Jun. 2019 (CEST)
PS: GeoMap... Ist das nicht die WV-Individuallösung? Wird die noch auf Dauer verfügbar sein? Wenn nicht, macht es Sinn, auf den Hilfe-Seiten noch darüber zu berichten? @RolandUnger: - weißt du mehr? -- DerFussi 18:42, 12. Jun. 2019 (CEST)
Hier nur zur Info eine Diskussion vom August 2018. Gruß --Eduard47 (Diskussion) 19:42, 12. Jun. 2019 (CEST)
Hatte ich echt nicht mehr auf dem Schirm. Ich habe es nie benutzt (und kenne daher auch die Kopiervorlagen nicht) - und muss zugeben - mittlerweile auch gedanklich komplett abgeschrieben. Somit beibt trotzdem die Frage nach der Lebensdauer dieses Tools. -- DerFussi 20:52, 12. Jun. 2019 (CEST)
Geomap gehört zu den Tools, die seinerzeit von Mey2008 geschrieben wurden. Die Hauptaufgabe besteht darin, mit OSM Nominatim nach OSM-Daten zu suchen. Dieses Tool ist eins von zwei Tools, für das wir noch keinen Ersatz haben. Es kommt auf WV/de nur noch im vCard-Editor vor. Es gibt eine Kopie der Tools auf den WMF Labs, die zwar auch zukünftig noch erhalten bleiben werden, aber nicht mehr gepflegt werden. --RolandUnger (Diskussion) 06:55, 13. Jun. 2019 (CEST)
Ich brauche es praktisch für jeden Koordinateneintrag, wusste nur zunächst nicht, dass es GeoMap heisst, schnell, einfach, unkompliziert. Viel einfacher, als die Koordinaten bei Google Maps herauszuholen, bei OSM habe ich herausgefunden wie's geht und bei der deutschen Open Streetmap, die die Koordinaten des aktuellen Kartenmittelpunkts nicht in der Adresszeile im Browser anzeigt, weiss ich heute noch nicht, wie's funktioniert, ich bin froh, dass das Tool (noch) läuft und hoffe, es bleibt erhalten, lieber Gruss Martin - Mboesch (Diskussion) 21:31, 16. Jun. 2019 (CEST)
Rufe ich https://wikivoyage.toolforge.org/ auf, bekomme ich nur ein freundliches "Hello world" zu sehen. In der Liste aller Tools taucht kein "Geomap" auf. Wo isses denn? --4omni (Diskussion) 06:39, 17. Jun. 2019 (CEST)
Es ist hier. --RolandUnger (Diskussion) 06:42, 17. Jun. 2019 (CEST)
Habe mal den Koordinatenumrechner hinzugefügt und erwähnt - aus meiner Sicht das beste Koordinaten-Tool. -- DerFussi 06:46, 17. Jun. 2019 (CEST)
Wie Mboesch schon geschrieben hat, ist geomap schnell, einfach, unkompliziert. Außerdem liefert er fertige Kopiervorlagen für a) die Koordinaten in unterschiedlichen Schreibweisen, b) komplette Marker und c) komplette Mapframes. Das alles allerdings nur in Dezimalgrad. Zum Umrechnen gibt's ja den Koordinatenumrechner. Gruß --Eduard47 (Diskussion) 09:46, 17. Jun. 2019 (CEST)
Keine Angst, ich habe nicht vor, geomap schlecht zu machen (da du hier dick schreibst). Ich will immer noch, wie ursprünglich angemerkt, sensibilsieren, dass wahrscheinlich niemand das Ding pflegt und sich deshalb niemand wundern soll, wenn es plötzlich nicht mehr da ist, oder nicht mehr funktioniert. -- DerFussi 09:57, 17. Jun. 2019 (CEST)