Stub

Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Weg

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Vorgabe für Radrouten erklärt, welche Informationen an welche Stelle passen.

Der Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Weg ist eine ca 300km lange Radroute von Heidelberg durch den Kraichgau im östlichen Schwarzwald, der über die Donauquelle zum Bodensee führt.

Streckenprofil[Bearbeiten]

  • Länge:303 km
  • Ausschilderung:
  • Steigungen: ca. 2800m
  • Wegzustand: gut
  • Verkehrsbelastung: gering
  • Geeignetes Fahrrad: Renn- oder Tourenrad
  • Familieneignung: unbekannt
  • Inlinereignung: unbekannt

Hintergrund[Bearbeiten]

Weitere Informationen gibt es auf den Seiten des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC, siehe Links).

Vorbereitung[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Öffentliche Verkehrsmittel[Bearbeiten]

Fahrrad[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Streckenbeschreibung mit Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Heidelberg - Pforzheim[Bearbeiten]

Pforzheim - Donaueschingen[Bearbeiten]

Quelle der Donau, hier ist der Übergang zum Donau-Radweg dem meistbefahrensten Radfernweg Europas möglich.

Donaueschingen - Radolfzell am Bodensee[Bearbeiten]

Weitere Übernachtungsorte[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Literatur- und Kartenhinweise[Bearbeiten]

Infoseite des ADFC Übersicht der Radrouten in Baden-Württemberg (ADFC)

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.