Furth im Wald

Vollständiger Artikel
Aus Wikivoyage
Furth im Wald
BundeslandBayern
Einwohnerzahl9.032 (2022)
Höhe407 m
Tourist-Info(0)9973 509 80
www.furth.de
Lagekarte von Bayern
Lagekarte von Bayern
Furth im Wald

Die oberpfälzer Grenzstadt Furth im Wald (tschechisch veraltet Brod nad Lesy) ist durch Deutschlands ältestes Volksschauspiel, den Further Drachenstich, über die Grenzen Bayerns bekannt. Die malerische Stadt liegt in einer herrlicher Landschaft mit vielen Sehenswürdigkeiten und einem tollen Freizeitangebot.

Hintergrund[Bearbeiten]

Karte
Karte von Furth im Wald

Furth im Wald wurde 1086 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Die Stadtrechte wurden ihr 1332 durch den bayerische Herzog Heinrich XIV verliehen. Aufgrund der Grenzlage wurde Furth im Wald über die Jahrhunderte immer wieder verwüstet. Heimat für 706.000 Heimatvertriebene war Furth im Wald von 1946 - 1957. Nach der Grenzöffnung 1989 wurde Furth im Wald zu einer Stadt im Herzen Europas.

Ortskern von Furth im Wald

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Die nächstgelegenen Reiseflughäfen sind München und Nürnberg.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Furth im Wald liegt an der Bahnstrecke Schwandorf - Furth im Wald - Pilsen - Prag. Sie wird stündlich bedient; mehrere Züge verkehren von und nach Prag. Der 1 Bahnhof Furth im Wald ist Grenzstation nach Tschechien.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Über Autobahnen A93 und A3 und die anschließenden Bundesstraßen B85, B20 und B16 ist Furth im Wald zu erreichen.

Mobilität[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Der eigene PKW ist in Furth im Wald das mit Abstand am meisten genutzte Verkehrsmittel. Man findet über den Ort verteilt mehrere Parkplätze. Zentral liegt zum Beispiel der Parkplatz am Festplatz (P9). Bestimmte Parkplätze können kostenlos benutzt. Bitte die Hinweise zur Parkscheibenpflicht beachten.

Öffentlicher Verkehr[Bearbeiten]

Busverbindungen werden von der RBO angeboten. Die Busse starten vom Bahnhof aus.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Furth im Wald bietet eine Vielzahl von Sehenwürdigkeiten:

  • 1 Landestormuseum, Schloßpl. 4, 93437 Furth im Wald. Tel.: (0)9973 509-10, Fax: (0)9973 509-50. Im und am Further Stadtturm sind die städtischen Museen untergebracht. Die Besucher können hier alles über die wechselvolle Geschichte der Grenzstadt erfahren. Ein besonderes "Schmankerl" ist der alte Festspieldrache aus dem Jahr 1974 den man in seiner Drachenhalle besichtigen kann. Geöffnet: derzeit bis Sommer 2020 aufgrund von Renovierungsarbeiten geschlossen.
  • 1 Drachensee, Seuchau 1. Tel.: (0)9973 50980, Fax: (0)9973 50985. Der Drache vom Further Drachenstich gab dem erst 2009 entstandenen Hochwasserspeicher seinen Namen. Das besondere an dem See ist sein Zonenkonzept. In der Freizeitzone kann man verschiedensten Freizeitaktivitäten frönen wie z. B. Baden, Segeln, Stand Up Paddling, Radfahren, Wandern . Die Ökozone ist der Natur vorbehalten. 200 Vogelarten wurden hier schon nachgewiesen, die man an Beobachtungsstationen ungestört entdecken kann. Geöffnet: immer geöffnet. Preis: kostenlos. (49° 18′ 51″ N 12° 52′ 12″ O)
  • 2 Drachenhöhle, Eschlkamer Straße 10a. Tel.: (0)9973 5009329, Fax: (0)9973 509-50. Heimat des Further Drachen, weltweit größter vierbeiniger Schreitroboter und Hauptdarsteller bei den Drachenstich - Festspielen. In einem künstlichen Höhlengang erfährt man alles über die Geschichte des Drachenstichs und der Drachen in Furth im Wald. Ein Teil der Ausstellung ist der Technik und Entwicklung des größten Schreitroboters gewidmet bevor man schließlich auf den schlafenden Drachen trifft. Zu speziellen Terminen findet die Führung "Bewegter Drache statt, wo der Drache vorgestellt und anschließend in Aktion gesetzt wird. Geöffnet: April - Oktober: 10:30 - 16:00 Uhr. Preis: Erw: 6,50€ Kinder: 4,50€. Akzeptierte Zahlungsarten: Master, Bar.
Der Drache in der Drachenhöhle ist Furth im Walds bekannteste Sehenswürdigkeit.
  • 3 Wildgarten Furth im Wald, Daberger Straße 33. Tel.: (0)99732933. "Mut zur Wildnis" lautet das Motto des Further Wildgartens. Neben einer Unterwasserbeobachtungsstation findet man im Further Wildgarten geheimnisvolle Wege, einen Irrgarten, Moorgarten und sogar ein Luftschloss mit toller Aussicht. Es werden regelmäßige Führungen angeboten. Geöffnet: Mo-So: 10:00 - 17:00. Preis: Erw: 4,50€ Kinder: 4,00€. Akzeptierte Zahlungsarten: Bar.
  • Futher Felsengänge. Unter der Stadt erstreckt sich ein Labyrinth von mehreren Kilometern Länge. Geöffnet: täglich geöffnet von: 1. Mai bis 5. Nov. 13:00 -16:00 Uhr.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Brauchtum/Kultur[Bearbeiten]

  • Die bekannten Drachenstich - Festspiele finden jedes Jahr im August statt. Zu den zuletzt 12 Vorstellungen während der Festspielzeit finden jeweils etwa 1.600 Zuschauer in der nicht überdachten Arena Platz.
  • Am Ostermontag findet der traditionelle Leonhardiritt statt. Es handelt sich um eine über 200 Jahre alte Pferde- und Reiterprozession zu Ehren des Heiligen Leonhard, an der Jahr für Jahr nahezu 300 Pferde und Reiter teilnehmen.

Sommer[Bearbeiten]

  • 1 Golf-Club Furth im Wald e.V., Voithenberg 3, 93437 Furth im Wald.
  • 2 Drachensee Freibad, Daberger Straße 31. Tel.: (0)9973 801007. Beheiztes Freibad mit 50 Meter Schwimmbecken, Riesenrutsche, Kinderbereich und ausreichend Liegewiesen. Geöffnet: in den Sommermonaten: 09:00 - 19:00 Uhr. Akzeptierte Zahlungsarten: Bar.
  • Nordic Walking
  • Biken
  • Motorradfahren
  • Wandern

Winter[Bearbeiten]

  • 3 Skigebiet Voithenberg, Voithenberg 10. Tel.: (0)9973 802025. Familienskigebiet im Herzen des Bayerischen Wald für Anfänger und Wiedereinsteiger. Akzeptierte Zahlungsarten: Bar.
  • 4 Hallenbad Furth im Wald, Aloys-Fischer-Platz 1. Tel.: (0)9973 2552. Hallenbad mit Finnischer Sauna. Geöffnet: während der Wintermonate: Samstag 14:00 - 18:00 Uhr Dienstag bis Freitag 16:30 - 20:30 Uhr. Akzeptierte Zahlungsarten: Bar.
  • Rodeln
  • Schneeschuhwandern
  • Winterwandern

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Action, Eschlkamer Straße 20 . Waren des täglichen Gebrauchs. Geöffnet: Mo-Sa: 09:00 - 20:00 Uhr. Akzeptierte Zahlungsarten: Bar, Master.

Küche[Bearbeiten]

  • 1 BAY, Bayplatz 5 . kulinarische Highlights. Geöffnet: Mo-Sa 11:30 - 14:30 ; 18:00 - 22:00 So 11:00-14:30 Uhr.
  • 2 Siegls, Stadtplatz 13 . Restaurant im Tagungszentrum Furth im Wald. Geöffnet: Do-Sa 18:00 - 22:00 So 11::00-15:00 Uhr. Akzeptierte Zahlungsarten: Bar.

Nachtleben[Bearbeiten]

  • 1 Diskothek Brauhouse, Kötztinger Straße 10 . Musikkneipe in Furth im Wald.
  • 2 Big Mouth, Eschlkamer Straße 1a. Tel.: (0)9973 802942 .

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Hotel Gasthof Fellner, Glaserstraße 8 . Preis: ab 60.- EUR pro Person.

Gesundheit[Bearbeiten]

Kurzinfos
Telefonvorwahl09973
Postleitzahl93437
KennzeichenCHA
ZeitzoneUTC+1
Notruf112 / 110
  • 1 Hausärzte am Stadtplatz, Stadtplatz 17. Tel.: (0)9973 3807. Allgemeinarztpraxis am Further Stadtplatz.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 1 Tourist Information Furth im Wald, Schloßplatz 1. Tel.: (0)9973 509-80, Fax: (0)9973 509-85. Informationen zu allen touristischen Fragen rund um Furth im Wald. Geöffnet: Mai Mo - Do: 08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr Fr: 08.00 - 13.00 Uhr Sa/So/Feiertag 10.00 - 12.00 Uhr Juni - September Mo -Fr: 08.00 - 17.00 Uhr Sa/So/Feiertag: 10.00 - 12.00 Uhr Oktober-April Mo -Do: 08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr Fr: 08.00 - 13.00 Uhr. Akzeptierte Zahlungsarten: Bar.

Ausflüge[Bearbeiten]

Es bieten sich Ausflüge ins benachbarte Tschechien an. Direkt an der Grenze gibt es sogenannte "Vietnamesenmärkte" mit günstigen Produkten, Casinos und die Möglichkeit des günstigen Tankens.

Literatur[Bearbeiten]

Geschichte der Stadt Furth im Wald - Band 1, Perlinger Druck, ISBN/GTIN978-3-9806051-5-1

Weblinks[Bearbeiten]


Vollständiger Artikel
Dies ist ein vollständiger Artikel, wie ihn sich die Community vorstellt. Doch es gibt immer etwas zu verbessern und vor allem zu aktualisieren. Wenn du neue Informationen hast, sei mutig und ergänze und aktualisiere sie.