Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Flieden

Aus Wikivoyage
Flieden
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Flieden ist eine Gemeinde in der Nähe von Fulda in Osthessen, sie liegt zwischen Rhön und Vogelsberg.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Großgemeinde Flieden im Landkreis Fulda besteht aus 9 Ortsteilen. Größter Teilort und Verwaltungssitz ist Flieden mit knapp 4.000 Einwohnern, es folgen

  • 1 Rückers (1.870 EW), 2 Magdlos (750 EW), 3 Döngesmühle (700 EW), 4 Schweben (540 EW), 5 Höf und Haid , 6 Struth, 7 Buchenrod , 8 Stork

Anreise[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der 1 Bahnhof Flieden liegt an der Strecke der Kinzigtalbahn Fulda - Frankfurt, hier zweigt die Fulda-Main-Bahn ab, die nach Gemünden am Main führt.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Gemeinde liegt verkehrsgünstig an der A66 Symbol: AS 50 Flieden, sie wird durchquert von der L 3141.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Flieden

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Flieden[Bearbeiten]

  • 1 St. Goar, kath. Pfarrkirche, Barockstil
  • 2 Lenzis Heimatmuseum.
Kirche Mariä Himmelfahrt, Rückers

Rückers[Bearbeiten]

  • 3 Mariä Himmelfahrt , katholische Kirche

Magdlos[Bearbeiten]

  • 4 St. Josef

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Siehe Küche

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.