Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Fairhope

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fairhope
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Hintergrund[Bearbeiten]

Fairhope, Mittelpunkt der ständig wachsenden Tourismusindustrie des östlichen Ufers des Mobile Tensaw River Delta, ist eine verhältnismäßig junge Stadt, gegründet 1894 durch eine einige Familien zählende Gruppe von Idealisten aus Iowa, die eine utopische Lebensart suchten und glaubten, dass ihre Bemühungen „angemessene Hoffnung“ (fair hope) auf Erfolg haben. Es wurde das Single Tax System eingeführt. Das Land innerhalb der Stadt wurde für 99 Jahre gemietet. Die Pächter haben Anteil an den Verbesserungen und die Single Tax-Kolonie zahlt die Steuer.

Das gleichbleibende Wachstum der Stadt ist Zeugnis der Folgen von Kraft und Ausdauer. Diese zwei Qualitäten werden allerdings nicht benötigt, wenn man nach Gelegenheiten zum „Einkaufen bis zum Umfallen“ sucht. Es finden sich über 80 in einheimischen Besitz befindliche Einzelfachhandlungen, Kunstgalerien, Antikengeschäfte und Cafés, die in den Ecken und in anderen Verstecken des sich über fünf Häuserblocks erstreckenden Stadtzentrums von Fairhope lokalisiert sind. Tönt das wie Utopie? Machen Sie einen Stopp für einen Bissen in einer der köstlichen Gaststätten oder Delikatessengeschäfte, von denen viele eine Terrasse im Freien anbieten.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Fairhope

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Eastern Shore Art Center
  • 1 Eastern Shore Art Center, 401 Oak Street, Fairhope, AL 36532. Tel.: +1 251-928-2228, E-Mail: .Eastern Shore Art Center auf FacebookEastern Shore Art Center auf Twitter. Das Center stellt zeitgenössische Arbeiten in Form von Gemälden, Fotografien, Skulpturen, Tonwaren, Körben und Leinwandkunst aus. Geöffnet: Dienstag bis Freitag von 11:00 bis 16:00 Uhr, Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr. Preis: Eintritt ist frei.
Marietta Johnson Museum
  • 2 Marietta Johnson Museum, 10 South School Street, Fairhope, AL 36532. Tel.: +1 251-990-8601, E-Mail: . Marietta Johnson gründete 1907 ihre eigene experimentelle Schule, die Schule der organischen Ausbildung. Sie war eine revolutionäre Erzieherin. Das Museum stellt Bücher, Literatur, Kunstprodukte, Fotographien und Videobänder, die die Geschichte der Schule dokumentieren, aus. Geöffnet: Montag bis Freitag von 14:00 bis 16:00 Uhr. Preis: Eintritt ist frei.
Fairhope Museum of History
  • 3 Fairhope Museum of History, 24 North Section Street, Fairhope, AL 36532. Tel.: +1 251-929-1471.Fairhope Museum of History auf Facebook. Das Museum zeigt Exponate aus der Stadtgeschichte. Jeden Dienstag ab 14:00 Uhr gibt es einen kurzen Vortrag über die Stadt oder ein Ausstellungsstück im Museum. Dazu wird Kaffee, Tee und Kuchen gereicht. Eine Spende ist dann sehr gerne gesehen. Geöffnet: Dienstag bis Samstag von 09:00 bis 17:00 Uhr. Preis: Eintritt ist frei.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 1 USPS Post Office, 509 Fairhope Avenue, Fairhope, AL 36532. Tel.: +1 251-990-3623. Geöffnet: Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:30 Uhr, Samstag von 09:00 bis 12:00 Uhr.
  • 2 Fairhope Public Library, 501 Fairhope Avenue, Fairhope, AL 36532. Tel.: +1 251-928-7483, Fax: +1 251-928-9717.Fairhope Public Library auf Facebook. Geöffnet: Montag und Dienstag von 09:00 bis 20:00 Uhr, Mittwoch von 13:00 bis 18:00 Uhr, Donnerstag von 09:00 bis 20:00 Uhr, Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr, Samstag von 09:00 bis 15:00 Uhr.

Ausflüge[Bearbeiten]

Weeks Bay National Estuarine Research Reserve
  • 4 Weeks Bay National Estuarine Research Reserve (14 Meilen östlich von Fairhope auf dem U.S. Highway 98). Der Weeks Bay Reserve liefert ein lebendes Labor um Mündungen und Küstenbereiche zu erforschen, in denen Flüsse auf das Meer treffen. Über zwei Meilen Wanderwege auf Promenaden sind vorhanden. Geöffnet: Montag-Samstag 9:00-17:00, Sonntag 13:00-17:00. Preis: frei.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg