Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Copacabana (Bolivien)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Copacabana
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Copacabana (Bolivien) ist eine Stadt im Altiplano in Bolivien.

Hintergrund[Bearbeiten]

Copacabana vom Titicaca gesehen

Es gibt nicht nur das eine berühmte Copacabana in Brasilien, sondern in Südamerika gleich mehrere Ortschaften dieses Namens. Angeblich kommt er hier aus der Aymara-Sprache und bedeutet in etwa Seeblick, was für das Copacabana in der Region La Paz sicher zutrifft.

Die Stadt hat rund 8.000 Einwohner und liegt in ca. 3810 m Höhe am Titicaca-See an der Straße von Puno nach La Paz, nicht weit entfernt von der peruanischen Grenze. Von hier aus fahren Boote zur Sonneninsel Isla del Sol.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Taxi ist man in 1½ Stunden in Copacabana und mit dem Bus in 2 Stunden.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mit dem Schiff kommt man von Copacabana nach Puno in einer Nacht. Es gibt täglich ein Schiff das dort hinfährt.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Bekanntestes Gebäude ist die Basilika mit ihrer Marienfigur, zu der Gläubige kommen und sich und ihre Autos segnen lassen.
  • Der Kalvarienberg (Cerro Calvario) ist leicht zu besteigen, er ist am Ortsrand und hat einen Kreuzweg mit 14 Stationen. Von diesem Hügel hat man eine schöne Übersicht über den Ort.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Täglich fahren Schiffe zur Isla del Sol und zur Isla de la Luna.

Einkaufen[Bearbeiten]

In Copacabana bekommt man alles nötige wie z.B Lebensmittel, Reiseführer und Kleidung

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

In Copacabana findet man immer Unterkunft. Von 3 Sterne Hotels bis zu einfachen Hostals gibt es eine große Auswahl. Besser ist es aber, wenn man von La Paz aus ein Hotel bucht, weil es am Wochenende sehr voll sein kann.

  • Hotel Gloria.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Wenn man schon in Copacabana ist, sollte man die Isla del Sol oder die Isla de la Luna besuchen. Die Isla del Sol (dt Sonneninsel) ist die größte Insel im Titicaca See. Dort kann man übernachten oder einfach den ganzen Tag spazieren gehen und die schöne Aussicht auf den See und die Cordillera Real genießen.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg