Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Clarence Town

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Clarence Town
Clarence Town hat keine übergeordnete Region.
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Clarence Town ist eine Stadt auf der Insel Long Island Bahamas.

Karte von Clarence Town

Hintergrund[Bearbeiten]

Diese kleine Hafenstadt im Süden der Insel ist das Verwaltungszentrum. Dort befinden sich auch das Postamt und die Büros der Telefongesellschaft. Es gibt zwei Kirchen, die St. Pauls anglikanische Kirche und die St. Peter´s katholische Kirche. Nördlich ausserhalb des Ortes fährt man durch die Siedlungen Scrub Hill und Steven´s. Drei Kilometer südöstlich des Ortes kommt man zu der schönen Bucht Lochabar Bay. Dort in der Nähe liegt auch der Ort Dunmore mit den Resten der Dunmore Plantage.

Anreise[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Der Ort liegt im südlichen Inselviertel an der Hauptstrasse, dem Queen´s Highway.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Das Postboot aus Nassau legt in Clarence Town an.

Mobilität[Bearbeiten]

Mietwagen[Bearbeiten]

Tankstellen[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • St. Peter´s. Katholische Kirche am Queen´s Highway, von Father Jerome erbaut. Die Kirche ist täglich geöffnet. Über eine einfache Leiter kann einer der mittelalterlichen Türme bestiegen werden, von ober kann man den ganzen Ort übersehen.
  • Lochabar Bay. Die Lochabar Bay ist ein "Blue Hole", eine frühere Tropfsteinhöhle, deren Decke einstürzte, heute eine Riesenschüssel von 800 m Durchmesser und ganz schmalem Sandstrand.
  • Große Salzseen. 15 bis 20 km südlich von Clarence Town fährt man südlich des Dorfes Hard Bargain an den Großen Salzseen vorbei und erreicht tief im Süden hinter dem Dorf Roses den großen Binnensee, den Great Lake. Bei Hard Bargain gibt es einen Firmenflugplatz der Diamond Crystal Salt Company mit 1.000 m Landebahn. Die großen Salzseen an der Westküste wurden früher für die Krabbenzucht genutzt. In den 1970er Jahren entstand dort eine größere Anlage zur Salzgewinnung. Die Jahresproduktion lag bei 500.000 Tonnen. Angeblich wurde die Anlage 1983 wieder geschlossen, weil der Eigentümer in den USA in Konkurs ging. Die Krabbenzucht der Firma „World Wide Protein (Bahamas) Ltd.“ bestand auch nur für wenige Jahre. Seitdem läuft vor dem Gericht in Nassau ein Verfahren über die Besitzrechte für den 10 km langen Küstenstreifen zwischen Salzseen und Meer. Investoren würden das Land gerne aufteilen und dort Häuser bauen. Schlechte Wege führen meerseitig um die Salzseen herum und bis nach Clarence Town nach Norden. Ein genauso schlechter Weg führt von Roses an der Atlantikküste entlang um den Great Lake bis nach Mortimers im Süden.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Marinas[Bearbeiten]

  • Clarence Town Dock. Tel.: 357-1004. 5 Liegeplätze, Treibstoff, Wasser.
  • Flying Fish Marina. Tel.: 337-3430. 15 Liegeplätze, Bar, Duschen, Eis, Restaurants, Strom, Tankmöglichkeiten, Wasser.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Dunmore Hillside Grocery, Dunmore. Tel.: 337-3168. Lebensmittel.
  • Oasis Bakery, Clarence Town. Tel.: 337-3003. Bäcker.
  • Oriental Bakery, westlich des Ortes. Bäcker. Geöffnet: 6.00 – 10.00 Uhr + 18.00 – 22.00 Uhr.
  • True Value Food Store. Tel.: 337-3903. Lebensmittel.

Küche[Bearbeiten]

  • Coco´s Bar & Grill, Scrub Hill.
  • Da-Danz Restaurant & Bar, Morrisville. Tel.: 337-3226, Fax: 337-3332. Karibisch.
  • Harbour View Restaurant, am Hafen. Tel.: 337-3247. Bar & Satelite Lounge.
  • Le Pon Restaurant & Grill. Tel.: 337-3766. Geöffnet für Frühstück, mittags und abends, nur Bargeld, keine Kreditkarten.
  • Oasis Bakery and Restaurant, Clarence Town. Tel.: 337-3003.
  • Outer Edge Grill, Lighthouse Point. Tel.: 337-3445.
  • Rowdy Boyz Bar and Grill. Tel.: 337-3062.
  • Sweet P Restaurant & Bar, Dunmore. Tel.: 337-3478.
  • The Forest Restaurant & Bar, Queen´s Highway, Miley´s (südlich vom Ort). Tel.: 337-3287. Freitags nachts Live Musik.
  • Winter Haven Restaurant. Tel.: 337-0764.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Gems At Paradise, Lochabar Estate. Tel.: 337-3016, Fax: 337-3037. 12 Zimmer, 1 Suite und 3 Apartments. Bootverleih, Fahrradvermietung, Fischen, 150 m langer Strand, Jet-Ski, Kayak, Tauchen. Preis: Im Sommer: EZ / DZ 85-100 $, Condos 160 $; im Winter: EZ / DZ 100-125 $, Condos 275 $.
  • Lochabar Beach Lodge, Big Blue Hole. Tel.: 337-3123, Fax: 337-3123. 3 Studios. Autovermietung, Strand, Wassersport. Preis: Ganzjährig: Studio 1.600 $ pro Woche.
  • Winter Haven Resort, Clarence Town. 8 Zimmer, Restaurant, Bar Pool.

Gesundheit[Bearbeiten]

Ärzte[Bearbeiten]

Apotheke[Bearbeiten]

  • True Value Food Store. Tel.: 337-3903.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Polizei[Bearbeiten]

  • Clarence Town Police Station. Tel.: 337-3919, Fax: 337-3916.

Post[Bearbeiten]

  • Clarence Town Post Office, Verwaltungsgebäude. Tel.: 337-3030.

Verwaltung[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.